Am Donnerstag, dem 09.02.2017, trafen sich die Mitglieder der Chorgemeinschaft zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Hotel "> Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft -Frisch auf- Roßwein e.V.

Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft -Frisch auf- Roßwein e.V.

14.02.2017 um 12:34 Uhr

Am Donnerstag, dem 09.02.2017, trafen sich die Mitglieder der Chorgemeinschaft zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Hotel „Stadt Leipzig“.

Der Versammlungsleiter Ulrich Krumbiegel eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder. Besonders erfreut waren wir über die Teilnahme unserer Ehrenvorsitzenden Lore Zetzsche, die anlässlich ihres 80. Geburtstages allen Chormitgliedern ein Glas Sekt spendierte. Natürlich bekam sie vom Chor ein Extraständchen.

Im Jahr 2016 hatten wir 54 Choraktivitäten, davon 14 Auftritte bzw. Ständchen. Als Beispiel seien genannt Auftritte in Pflegeheimen, das Hartenbergsingen in der Kirche, das Weihnachtskonzert und das traditionelle Singen mit dem Zschaitzer Männerchor in Zschaitz, Mitwirkung beim Altstadtfest in Leisnig und beim Sängertreffen in Lichtenwalde. Besondere Höhepunkte waren die Wandersingestunde nach Schleinitz, unsere Tagesfahrt nach Radebeul und die Chorweihnachtsfeier in Steina.

Die anstehenden Aufgaben für dieses Jahr sind nicht weniger anspruchsvoll. Wir werden Frühlingssingen in verschiedenen Pflegeheimen durchführen. Am 06. Mai 2017 findet unser Hartenbergsingen in der Roßweiner Kirche statt und am 07. Mai 2017 singen wir wieder mit dem Männerchor in Zschaitz. Am 17.06.2017 nehmen wir am Sängertreffen in Lichtenwalde teil. In den Pflegeheimen werden wir wieder Herbst- bzw. Weihnachtssingen veranstalten, bevor das Chorjahr am 02. Dezember 2017 im Roßweiner Rathaus mit dem Weihnachtskonzert anlässlich der Eröffnung des Roßweiner Weihnachtsmarktes und unserer Chorweihnachtsfeier am 14.12.2017 zu Ende geht.

Die Vorsitzende Regina Schüller lobte in ihrem Rechenschaftsbericht die gute Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern und dankte ihnen. Ein besonderer Dank galt unserer Chorleiterin Tina Bartel für ihre engagierte Arbeit. Für die kostenlose Bereitstellung des Übungsraumes im Hotel „Stadt Leipzig“ dankte sie der Familie Grolp. Auch Lothar Grandke, welcher die Leitung jüngeren Mitgliedern übertragen hat, bedankte sich bei Regina Schüller für ihr Engagement.

Aus Altersgründen verabschiedeten sich vier aktive Mitglieder und ein passives Mitglied. Drei davon bleiben uns noch als passive Mitglieder erhalten. Wir wünschen ihnen weiterhin alles Gute und Gesundheit und freuen uns, wenn sie an unseren Aktivitäten z.B. Wandersingen, Ausfahrten und Weihnachtsfeiern teilnehmen. Mit Blumen und Dank für die langjährige Mitgliedschaft wurden sie verabschiedet. Im Jahr 2016 hatten wir 2 Neuzugänge, was uns besonders freut. Für 60-jährige Mitgliedschaft im Chor wurden mit jeweils einem Präsent die Sangesfreunde Bernd Burr und Jürgen Höhne geehrt. Solch ein Jubiläum gibt es selten, deshalb möchten wir uns ganz besonders bei ihnen bedanken.

An dieser Stelle möchten wir alle sangesfreudigen Menschen ansprechen. Wenn Sie Lust und Zeit für den Gesang haben, melden Sie sich bitte bei uns. Hören Sie sich einfach mal eine Übungsstunde an, um dann Ihre Entscheidung zu treffen. Gesang verschönt das Leben und in der Gemeinschaft fühlt man sich wohl.

Wir treffen uns donnerstags um 18.30 Uhr im Vereinsraum des Hotels „Stadt Leipzig“ in Roßwein.

Wir freuen uns auf Sie.