Neuer Hausmeister in der Lernförderschule Roßwein

15.02.2017 um 11:08 Uhr

Seit dem 01.02.2017 wird die Schule zur Lernförderung „Albert Schweitzer von Herrn Stefan Wichlacz als Schulhausmeister unterstützt.

Herr Wichlacz übernimmt die Tätigkeit von Herrn Pfitzner, welcher zum 31.01.2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Wir danken Herrn Pfitzner an dieser Stelle nochmals für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Sein Nachfolger, Herr Wichlacz, verfügt über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Seither ist er als Elektroniker tätig und fungierte außerdem als Ausbilder zum Mechatroniker (m/w). Durch seine Berufserfahrung in der Instandhaltung sind ihm die Themen der Mechanik und Elektronik sowie Wartung und Reparatur bestens vertraut.  Herr Wichlacz ist fortan für die eigenständige haustechnische Betreuung der Förderschule verantwortlich.

Wir freuen uns, Herrn Wichlacz als neuen Mitarbeiter begrüßen zu dürfen und wünschen ihm bei der Bewältigung seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.