Der 10. Wettbewerb „Gärten in der Stadt“ wird von unserem Verband ausgelobt und vom Sächsischen Landesamt "> Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb - Gärten in der Stadt“ 2017 -

Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb - Gärten in der Stadt“ 2017 -

04.04.2017 um 09:06 Uhr

Der 10. Wettbewerb „Gärten in der Stadt“ wird von unserem Verband ausgelobt und vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie finanziell gefördert.

Die Veröffentlichung erfolgte im Sächsischen Amtsblatt, Amtlicher Anzeiger Nr. 12 am 23. März 2017. Sie finden den Wettbewerbsaufruf auch im Internet unter www.galabau-sachsen.de und im Anhang.

Teilnahmeberechtigt sind Städte, Wohnungsbaugesellschaften, eingetragene Vereine, wenn sie in sächsischen Städten Projekte zur Freiraumgestaltung ausschreiben und die Projekte entsprechend ausführen. Die Projekte sollen durch Garten- und Landschaftsarchitekten geplant und in Verantwortung sächsischer Fachfirmen des Garten- und Landschaftsbaus im Zeitraum 2014 bis 2016 ausgeführt worden sein. Landschaftsarchitekten und am Bau beteiligte GaLaBau-Firmen haben in Abstimmung mit den Bauherren Vorschlagsrecht.

In folgenden Wettbewerbskategorien können Projekte eingereicht werden:
- Freianlagen an öffentlichen Einrichtungen - Grünflächen/ Parkanlagen/ Stadtplätze,
- Außenanlagen in Wohngebieten oder Erholungsbereiche innerhalb von Gewerbegebieten,
- andere neu gestaltete Freiraumsysteme

Einsendeschluss ist der 28. August 2017

Alle weiteren Details zum Wettbewerb finden Sie in o. g. Veröffentlichung.

Nach Abschluss des Wettbewerbs werden alle Teilnehmer mit ihren Projekten wieder in einer Broschüre vorgestellt.

Beteiligen Sie sich am Wettbewerb!

Mit freundlichen Grüßen

Christina Lange
Referentin für Ausbildung
und Öffentlichkeitsarbeit
Verband Garten-, Landschafts-
und Sportplatzbau Sachsen e.V.
Hamburger Ring 1 b, 01665 Klipphausen
Tel: 035204 789943
Fax: 035204 789941
Lange@galabau-sachsen.de
www.galabau-sachsen.de
www.landschaftsgaertner.com