Wer sich am Freitag, dem 31.03.2017 um 19.00 Uhr, im Roßweiner Rathaussaal zum diesjährigen Frühlingskonzert der"> Musikschule Döbeln gibt Frühlingskonzert in Roßwein

Musikschule Döbeln gibt Frühlingskonzert in Roßwein

04.04.2017 um 10:37 Uhr

Wer sich am Freitag, dem 31.03.2017 um 19.00 Uhr, im Roßweiner Rathaussaal zum diesjährigen Frühlingskonzert der Musikschule Döbeln einfand, der bekam so einiges um die Ohren.

Eine Auswahl von Musikschülerinnen und Musikschülern aus unterschiedlichsten Altersgruppen, ausgestattet mit verschiedensten Instrumenten, boten dem Publikum Kostproben von ihrem aktuellen Können.

Lucas Malik von der Musikschule Döbeln moderierte den Abend und wies darauf hin, dass es weit mehr Anfragen zur Teilnahme an diesem Konzert von der Schülerschaft gab, als nun letztlich wegen des begrenzten Zeitrahmens auftreten.

Der Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule Dirk Polster dankte allen Gästen für ihr Kommen. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte helfen diese schließlich dabei mit, die Arbeit des Fördervereines, z.B. bei der Unterstützung einzelner musikalischer Talente, zu ermöglichen.

Dass die Lehrerschaft ihren Schützlingen eine qualitativ sehr gute Ausbildung angedeihen, lässt war zu hören. Das Kollegium der Musikschule, unter Leitung von Margot Berthold, schafft offensichtlich dazu auch noch ein Klima der gegenseitigen Anerkennung und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen den Musikschülern. Dies zeigte sich nicht zuletzt darin, dass besonders herausragende Darbietungen auch durch den Beifall anderer Musikschüler honoriert wurden.

Die ca. 130 Zuhörer erlebten ein buntes Programm durch verschiedene Musikgere. Klassische Stück von Händel, Schumann, Mozart und Bach gehörten ebenso zum Repertoire des Abends, wie z.B. der Vortrag „Mein kleiner grüner Kaktus“ des Musikschulchores, englische Volksweisen und der Popsong von Shawn Mendes „Treat You Better“. Ein besondere „frühlingshafte Note“ erhielt das Programm durch das Thema des Vogelhändlers aus Mozarts Zauberflöte.

Der Flügel des Rathaussaales wurde an diesem Abend auch oft bespielt. Rachmaninov, Debussy aber auch Stücke von Klaus Badelt, dem bekannten deutschen Filmusikkomponisten, erfüllten den Raum.

Am Ende des sehr schönen und kurzweiligen Konzertes nutzte Herr Malik im Namen seiner Lehrerkollegen und zwei Musikschülerinnen die Gelegenheit, ein großes und herzliches Dankeschön auszusprechen. Dabei betonte Lucas Malik, dass es ein großes Glück für ihn und seine Kollegen sei, eine Chefin wie sie zu haben, die es immer wieder schafft sich zu engagieren, andere zu motivieren und den Zusammenhalt zu fördern.

Mit einem zufriedenen Gesicht kündigte der Chorleiter abschließend noch an, dass bei einer so gelungenen Veranstaltung die Musikschule Döbeln sicher bald wieder ein Konzert in Roßwein geben wird!