Delegation besucht Domaniów

16.05.2017 um 17:45 Uhr

Auf Einladung besuchten Bürgermeister Veit Lindner und sein Stellvertreter Peter Krause in der Zeit vom 12. bis 14. Mai 2017 die Gemeinde Domaniów in Niederschlesien, unweit der Stadt Wroclaw.

Die Landgemeinde Domaniów pflegt sein mehr als 30 Jahren eine Städtepartnerschaft zur Amtsverwaltung Hagenow-Land, mit der auch die Stadt Roßwein seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden ist. Zur Jubiläumsfeier anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Amtsverwaltung Hagenow-Land im vergangenen Jahr lernten sich die Teilnehmer der polnischen und der Roßweiner Delegationen kennen und vereinbarten mit den Vertretern des Amtes Hagenow-Land ein gemeinsames Arbeitstreffen in Domaniów.

Der Bürgermeister der gastgebenden Gemeinde Wojciech Głogulski unterbreitete dabei den Vorschlag, dass die Städte und Gemeinden zunächst zusammenarbeiten und Projekte entwickeln, um den Kindern gemeinsam den europäischen Gedanken und die völkerverbindende Einstellung spielerisch näher zu bringen. Des Weiteren wurde vereinbart, die Kinder und Jugendlichen der drei Gemeinden an einem sportlichen Wochenende mit spannenden Wettkämpfen zusammenzuführen. Neben der Besichtigung des Feuerwehrdepots in Domaniów war die Delegation noch zu Gast beim Chorwettstreit  in Brzeg Dolny, welcher alljährlich von den Chören selbst organisiert und gemeinsam durchgeführt wird. Bei diesem Treffen stehen die Chöre zunächst im Wettstreit, um anschließend gemeinsam den Abend zu verbringen und zu feiern.