Es war am 27. Mai 2017 ein ganz besonderes Treffen des Absolventenjahrganges 1967 der Ingenieure für Fördertechnik der"> Treffen nach 50 Jahren

Treffen nach 50 Jahren

29.05.2017 um 13:07 Uhr

Es war am 27. Mai 2017 ein ganz besonderes Treffen des Absolventenjahrganges 1967 der Ingenieure für Fördertechnik der ehemaligen Roßweiner Ingenieurschule.

50 Jahre nach ihrem Ingenieurabschluss in Roßwein trafen sich die Diplomingenieure zunächst im Rathaus bei einem Empfang des Bürgermeisters, wo sie gleichzeitig aus den Händen von Frau Pia Kutzner die Erinnerungsurkunden erhielten.  Anschließend ging es zum Mittagessen nach Waldheim, bevor die 22 Teilnehmer das Museum der JVA Waldheim besuchten. Wie Diplomingenieur Jürgen Dathe aus Waldheim mitteilte, habe dies zwar wenig mit Ingenieurwissenschaft zu tun, jedoch gehe es bei dem Treffen vordergründig darum, sich mal wieder zu sehen und gemeinsam Interessantes zu unternehmen. Nach dem Ausflug verbrachten die ehemaligen Kommilitonen den Abend im Hotel "Stadt Leipzig" in Roßwein, was während der Studienzeit die Traditionsgaststätte der Seminargruppe war.