Straßenbau steht vor dem Finale

23.06.2017 um 11:49 Uhr

Der grundhafte Ausbau des Staatsstraßenringes in Roßwein ist nunmehr auf die Ziellinie eingebogen.

Am Freitag, d. 23. Juni, begannen die Mitarbeiter der Straßenbau Chemnitz GmbH mit dem Aufbringen der Asphalttragschicht vom Kreuzungsbereich Dresdener Straße bis zum Marktplatz in Höhe des Rathauses. Am Montag kommender Woche erhält die Straße die Asphaltdeckschicht. Mit dem finalen Einbau der Schwarzdecke steht der grundhafte Ausbau der Staatsstraße unmittelbar vor seinem Abschluss. In den kommenden Tagen erfolgen dann die Arbeiten an den Restflächen und nach deren Fertigstellung wird die Straße wieder ihrer Nutzung übergeben.