Abwechslungsreiches Sportfest

31.07.2017 um 08:26 Uhr

Das diesjährige Dorf- und Vereinssportfest in Niederstriegis, welches vom 09. bis 10. Juni stattfand, war wieder ein voller Erfolg.

Bereits am Freitagabend startete das Fest mit einem Bouncing Ball-Turnier, das für riesigen Spaß und Unterhaltung bei allen beteiligten Teams sowie Zuschauern sorgte. Den ersten Platz erkämpften sich die Sportfreunde der Sportgruppe „Die Fehlgeburten“, den zweiten Platz das Sponsoringteam Thomas Bau und Platz drei erzielte das Sponsoringteam der Gerüstbau Gemeinhardt Service GmbH. Am Samstag starteten dann die traditionellen Wettkämpfe im Handball und Volleyball sowie die Kinderspiele.

Pünktlich 19.00 Uhr zog die Schalmeienzunft Hartmannsdorf e.V. auf und eröffnete das sportliche  und lustige Abendprogramm, welches die Sportfreunde komplett selbst einstudiert hatten und aufführten. Auch das Kinderprogramm der Kita Striegiszwerge erfreute die Gäste. 

Wie Jens Funke, Vorsitzender des SV Grün-Weiß Niederstriegis, berichtete, waren die Besucher der Abendveranstaltung vom Programm begeistert und feierten bis tief in die Nacht.

An diesem Abend wurden bereits Pläne für das Fest im kommenden Jahr geschmiedet, womit praktisch die Vorbereitungen für das 32. Dorf- und Vereinssportfest im Jahr 2018 offiziell eingeleitet sind.  

Folgende Ergebnisse wurden in den sportlichen Disziplinen beim 31. Dorf und Vereinssportfest erzielt:

Handball, Männer:
1. VfB Torgau
2. HSG Neudorf-Döbeln II.
3. SG 1899 Striegistal

Handball, E-Jugend:
1. HSG Neudorf-Döbeln
2. HSG Muldental 03

Handball, D-Jugend:
1. HSG Neudorf-Döbeln
2. HSG Muldental 03

Kleinfeldfußballturnier:
1. Grunauer Jungs
2. Dorfkicker Niederstriegis
3. Grün-Weiß Niederstriegis

Volleyball:
1. Roßweiner Sexer
2. Dorfteam Niederstriegis
3. Grün-Weiß Niederstriegis

Bierdreikampf:
1. Stefan Funke
2. Matthias Sperling
3. Matthias Funke

Teilnehmer und Gäste: ca. 700 Erwachsene und 125 Kinder/Jugendliche