Brambor Pflegedienstleistungen GmbH feiert am 01. Februar 2018

19.01.2018 um 15:40 Uhr

ihr 25-jähriges Firmenjubiläum im Landhotel Sonnenhof in Ossig.

01. Februar 2018
- ab 14 Uhr Empfang durch Cornelia Brambor
- 15:30 Uhr Grußwort von Cornelia Brambor
- ca. 19:00 Uhr Veranstaltungsende
im Landhotel Sonnenhof, Ossig


Eingeladen sind alle, die mit dem Unternehmen gewachsen sind oder noch wachsen möchten - von Klienten und deren Angehörige, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Geschäftspartner und natürlich auch Interessenten und Bürger aus der Region.

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums möchte das Unternehmen vier Vereine aus Döbeln, Roßwein, Waldheim und Hartha unterstützen und ruft zum Spenden auf. Werden bis zu 500 Euro pro Verein als Gesamtspendensumme gespendet, verdoppelt Brambor die Spendenhöhe.

Anstelle mitgebrachter Blumen und Geschenke bittet das Unternehmen um Unterstützung der regionalen Spendenaktion.
Alle Informationen zum Ablauf unserer Spendenaktion und des Shuttletransfers erfahren Sie auf der Website www.brambor.com/25Jahre.

Brambor Pflegedienstleistungen GmbH - Kurzprofil
Das Unternehmen zählt zu einem der ersten Pflegedienste im damaligen Landkreis Döbeln. Von anfänglich einfachen Bedingungen entwickelte sich das Familienunternehmen zum größten Pflegeanbieter des Altkreises. Die Wurzeln sind damals wie heute fest in der Region verankert. In vier Städten - Döbeln, Roßwein, Waldheim und Hartha - gibt das Pflegedienstleistungsunternehmen vielen Menschen ein zweites Zuhause und die Möglichkeiten der Unterstützung für eine qualitativ hochwertige Betreuung.
Die Freude, anderen Menschen zu helfen, ist seit der Gründung die Motivation für die Arbeit des gesamten Pflegeteams. Unter dem Motto „individuell betreut“ gibt das Team um Pflegedienstchefin Cornelia Brambor und Juniorchef Benjamin Brambor mit seinen rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielen Senioren und pflegebedürftigen Menschen das Gefühl der Gemeinschaft, liebevoll versorgt und betreut zu werden.
Die vier Kernkompetenzen umfassen die Häusliche Krankenpflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen. Neben einem hohen Engagement und einem großen Herz für die Pflege unterstützt das Unternehmen regionale Vereinsprojekte und Initiativen.