Bauhofmitarbeiter Harald Lippert wurde am 19. Dezember 2018 in den Ruhestand verabschiedet.

"> Harald Lippert verabschiedet

Harald Lippert verabschiedet

20.12.2018 um 11:18 Uhr

Bauhofmitarbeiter Harald Lippert wurde am 19. Dezember 2018 in den Ruhestand verabschiedet.

Der ehemalige Gemeindemitarbeiter von Niederstriegis wechselte mit der Eingemeindung im Jahre 2013 in den Baubetriebshof der Stadt Roßwein. Seine Tätigkeit in Niederstriegis begann er am 01. Dezember 1990. Der gelernte Zimmermann war zuvor in der Papierfabrik Böhrigen und der Firma Baureparaturen in Hartha als Tischler tätig. Harald Lippert, welcher stets alle Aufgaben und Arbeiten mit Freude ausführte, zeichnete für den gesamten Ortsteil Niederstriegis verantwortlich, jedoch waren ihm die anstehenden Arbeiten im Kindergarten „Striegiszwerge“ besonders ans Herz gewachsen.

Die nun freie Zeit möchte er seiner Jagdleidenschaft widmen und den privaten Hühnerhof, bestehend aus Fasanen, Enten und Hühnern weiter ausbauen und pflegen. In die Fußstapfen von Harald Lippert wird nun Jens Pigorsch treten, welcher von Herrn Lippert eingearbeitet wurde und zukünftig für den Ortsteil Niederstriegis verantwortlich ist.

Für die jahrelange Tätigkeit im Baubetriebshof der Stadt sowie im Ortsteil Niederstriegis überbrachte Bürgermeister Lindner den Dank der Stadt sowie die besten Glückwünsche für den neuen Lebensabschnitt.