Erlebnisbad - Freibad Wolfstal

Eine neue Badesaison wirft ihre Schatten voraus!

In diesem Jahr wurde das Pfingstwochenende als Starttermin festgelegt, also am 3. Juni 2017 beginnt unsere Freibadsaison.

Aktuell erfolgt die Beckenreinigung und die Vorbereitung der Wasserspeicher und Zuläufe, das Schwimmerbecken ist bereits gefüllt.

Die Sanitäreinrichtungen werden gewartet (Fliesenreparaturen) und gereinigt. Pumpen und Maschinen werden geprüft und für den Einsatz vorbereitet.

Dieses Jahr wird es einen neuen Kiosk-Pächter geben, dazu mehr nach der Übernahme der Einrichtung.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Sommer, Sonne, Sonnenschein (besser als letztes Jahr)

Ihr Bad-Team

 

 

 Hinweis zur Beachvolley-Anlage: Die Volleyballer des RSV halten die Anlage in Schuss, haben am 1.Mai 2017 die Felder aus dem Winterschlaf erweckt und unsere Vorbereitung damit tatkräftig unterstützt. Dafür herzlichen Dank. Als Ausgleich erhalten die Sportler Trainingszeit auf der Anlage. 

Do 18 Uhr - 21 Uhr  und     Fr 18 Uhr - 21 Uhr

Zu diesen Zeiten ist die Fläche für die Besucher des Freibades nur in Absprache mit den Volleyballern möglich.

 

_______________________________________________________

Anfahrt mit dem Auto

Übrigens, für alle Neubesucher: Die Anfahrt zum Bad erfolgt über Seifersdorf

(Straßenangabe für Navigationsgeräte: Zum Freibad)

Anfahrt mit dem BUS:

Tipp: Buslinie 750 "Muldentaler" Döbeln-Roßwein-Freiberg hält am Viadukt zum Wolfstal und fährt auch zurück nach Rosswein und Döbeln, in der Woche fast stündlich. Vom Viadukt  sind es ca.   600 m zum Freibad.

Freizeitgestaltung & Erholung pur

Modernisiertes Freibad in idyllischer Waldlage:

  • 25 m Schwimmerbecken (6 Bahnen wettkampftauglich)
  • 700 qm Erlebnisbecken
  • 70 qm Kinderbadelandschaft
  • 2 Beachvolleyballplätze mit Basketballkorb
  • Spielplatz für Kinder bis 8 Jahre
  • Gaststätteneinrichtung mit Imbiss
  • kostenloser Parkplatz
  • Umkleidekabinen mit Schließfächern
  • Duschräume

 

Ein Kleinod unserer Region, das Freibad Wolfstal

Im Mai 1997 konnten die Roßweiner und ihre Gäste nach dem Ausbau einer neuen Zufahrtsstrecke über Seifersdorf und der umfassenden Modernisierung der gesamten Anlage ein wundersch önes Sommerbad in Besitz nehmen. Seitdem zieht unser Freibad vor allem wegen seiner idyllischen, landschaftlich reizvollen Lage tausende Besucher aus der gesamten Region an.

Während das Schwimmerbecken (Tiefe 1,80 m) überwiegend der sportlichen Betätigung dient, finden die Badegäste im Erlebnisbereich eine Breitrutsche (4 m breit, 16 m lang) und eine Großwasserrutsche (48 m lang) vor. Dieses Becken ist außerdem mit einem Wasserpilz, 3 Wasserkanonen und 3 Bodenblubbern ausgestattet. Die Wassertiefe variiert von 0,80 m bis 1,30 m. Der Kleinkindbereich ist sicher von den übrigen Becken getrennt und erfreut sich besonders bei jungen Familien großer Beliebtheit.

Hier können sich die kleinen Wasserratten unter einem Wasserpilz, auf 2 kleinen Rutschen und mit einem Spritzigel vergnügen. Eine Solaranlage ermöglicht angenehme Wassertemperaturen.

Die großzügig angelegten Liegewiesen sind über das gesamte Badgelände verteilt und bieten neben praller Sonne auch schattige und ruhige Plätze.

Ein weiterer Vorzug des Bades ist sein behindertengerechter Ausbau. Sowohl Umkleidekabinen als auch Toiletten können von Rollstuhlfahrern genutzt werden. Zum leichteren Einstieg ins Wasser steht eine erhöhte Treppe ins Erlebnisbecken und ein mobiler Lift für das Schwimmerbecken bereit.  

Ein Kioskverkauf ist vorhanden.

Spielgeräte ( Bälle u.ä. ) und Liegen können ausgeliehen werden. Abend- und Nachtveranstaltungen finden über die Saison verteilt großen Anklang und können über den Veranstaltungskalender der Stadt Roßwein in Erfahrung gebracht werden.

Eintrittspreise/ Gebühren Freibad Wolfstal

  • Erwachsene
    (Personen über 18 Jahre, die nicht unter eine Ermäßigung fallen)
    - Tageskarte: 3,50 €
    - Abendkarte ab 17 Uhr: 2,00 €
    - Zehnerkarte: 30,00 €
    - Saisonkarte: 70,00 €

  • Ermäßigt
    (Jugendliche ab 16 Jahren, Schüler, Studenten, Azubis, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Inhaber Sozialpass, Schwerbehinderte ab 50% und eine Begleitperson mit Nachweis Merkzeichen B)
    - Tageskarte: 2,50 €
    - Abendkarte ab 17 Uhr: 1,50 €
    - Zehnerkarte: 21,50 €
    - Saisonkarte: 50,00 €

  • Kinder
    (Kinder ab 3 Jahre, Schüler unter 16 Jahre, Kinder unter 3 Jahre haben freien Eintritt)
    - Tageskarte: 1,50 €
    - Abendkarte ab 17 Uhr: 1,00 €
    - Zehnerkarte: 13,50 €
    - Saisonkarte: 40,00 €

  • Familienkarte
    (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern unter 16 Jahre)
    - Tageskarte: 8,00 €
    - Abendkarte ab 17 Uhr: 4,00 €
    - Zehnerkarte: 60,00 €
    - Saisonkarte: keine

  • Gruppentarif
    (ab 10 Kinder)
    1,00 € / Kind und 1 Begleitperson frei