Gleisberg im Januar und Februar 2019

Traditionell führte uns der erste Dienst des Jahres am 19.01.2019 ins Stadtbad Döbeln. Insgesamt 14 Kinder und Jugendliche sowie 3 Betreuer verbrachten so einen spaßigen Vormittag im Bad.

Am Freitag, dem 1.2.19 trafen wir uns 17:30 Uhr im Gerätehaus Gleisberg. Als Ausbildungsthema stand diesmal „Arbeitsschutz und UVV“ auf dem Dienstplan. Nachdem wir gemeinsam ein paar Videos zum Thema angeschaut hatten, konnten die Kinder und Jugendlichen in Gruppenarbeit erste wichtige Grundsätze zum Thema erarbeiten. Gemeinsam besprachen wir dann die wichtigsten allgemeinen Grundregeln, das Verhalten im Gerätehaus und in den Feuerwehrfahrzeugen sowie über den Umgang mit Schläuchen und Armaturen.

  

Der Dienst am Samstag, dem 16.2.19 begann für unsere „Löschtiger“ mit einer Überraschung. Sabine Spindler überreichte den Kindern eine speziell für das Maskottchen „Löschtiger“ angefertigte Feuerwehruniform sowie ein paar Süßigkeiten. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich. Der Löschtiger wurde der Kinderfeuerwehr vom stellvertretenden Bürgermeister Peter Krause im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 2.2.18  geschenkt.

  

Der Dienstinhalt wurde dann aufgrund des herrlichen Frühlingswetters kurzerhand geändert. Statt einem DVD- und Spielenachmittag wurde ein Dienst zum Thema Ortskunde durchgeführt. Mit Kompass und Fernglas machten sich die Kinder und Jugendlichen mit den Betreuern auf den Weg, die Umgebung von Gleisberg zu erkunden.