Wie die Straßenbehörde des Landkreises Mittelsachsen mitteilte, werden die Ortseingangsschilder an der S 39 in Haßlau versetzt. So wird der Ortseingang aus Richtung Döbeln kommend zukünftig gegenüber der Milchtankstelle in Haßlau seinen Platz finden und am Ende des Radweges, welcher aus Roßwein die Ortslage Haßlau streift. Die Verlegung der Ortseingangsschilder wird in der Ortslage Haßlau zur erhöhten Sicherheit beitragen.