Am Samstag, d. 25. Mai 2019, wurde die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Roßwein an der Drehleiter ausgebildet. Dabei brachten die Jugendwehrausbilder Gunter Marschner, Thomas Kretschmar und Jochen Müssig den Kindern zunächst die Gerätekunde bei. Danach wurde der Anbau verschiedener Geräte am Drehleiterkorb geübt, was den Kindern viel Freude bereitete. Wer wagemutig war und keine Angst vor großen Höhen hat, konnte am Ende der Übung aus dem ausgefahrenen Drehleiterkorb den herrlichen Blick auf Roßwein genießen.