Benefizkonzert

Das Leipziger Vokalensemble wirbt für Errichtung einer Ensemble-Akademie

Am Donnerstag, d. 25. Juli 2019 gibt das Ensemble Nobiles um 18.30 Uhr in der Villa Bauch, Gersdorfer Straße 6 in Roßwein, ein Benefizkonzert.

Das Leipziger Vokalquintett wird geistliche und weltliche Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Paul Heller u.a. singen. In der Konzertpause sind die Besucher bei Snacks und Getränken eingeladen, sich die bürgerliche Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert anzusehen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Ensemble Nobiles ist mit seinem mehr als zehnjährigen Schaffen in der deutschen A-cappella-Szene fest etabliert. Nach zahlreichen Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben ersangen sich die fünf jungen Musiker im Juni 2019 einen 1. Preis bei einem der renommiertesten Contests für Vokalensembles,
dem Tampere Vocal Music Festival.

Das Benefizkonzert ist der Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen, die auf die unter der Schirmherrschaft des Vokalensemble Nobiles geplante Umnutzung der 1906 erbauten bürgerlichen Villa in eine Ensembleakademie aufmerksam machen soll. In mehreren Phasen soll ein Ort geschaffen werden, an dem Konzerte, Proben, Workshops, Meisterklassen, Tonaufnahmen u.a. in einer ungestörten und
inspirierenden Umgebung möglich sind.

Für weitere Fragen steht zur Verfügung:
Sascha Hille (Management)
+49 (0) 177 / 5 45 87 62
email hidden; JavaScript is required