Do, 10. Oktober 2019, ab 19:30 Uhr
Musikalische Rundreise durch Irland – Workshop, ab 15 Uhr im Bürgerhaus

Tim O‘ Shea bringt wieder Irish Folk nach Roßwein
Am 10.10.2019 sind die beiden O`Shea-Brüder um 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus in Roßwein gemeinsam live zu erleben. Tim O’Shea gab bereits letztes Jahr im Kirchgemeindehaus ein Konzert und begeisterte die Gäste. Deshalb freuen wir uns, dass er bei seinem 2. Auftritt in Roßwein von seinem Bruder begleitet wird.  Für alle Interessierten, die die grüne Insel und deren Reichtum an traditioneller Musik näher kennen wollen, findet wieder um 15.00 Uhr ein musikalischer Workshop im Bürgerhaus am Markt statt.

Tim O`Shea kommt aus Killarney im Südwesten Irlands. Seit den frühen 1980ern hat er sowohl solo gespielt, als auch in verschiedenen Bands. Tim’s Repertoire reicht von der traditionellen Musik seiner Heimat West Kerry zu den Liedern irischer und schottischer Künstler. Er zählt ohne Zweifel seit über 25 Jahren zu den besten Musikern Irlands!

Sein Bruder Brendan O`Shea emigrierte 1987 nach Chicago (USA). Frisch in Amerika, stieg Brendan sogleich als Mitglied der irisch-amerikanischen Folkrock Band „The Drovers“ zu einem vielbeachteten Szenemusiker auf, schrieb viele Songs und brachte sein Debütalbum „More than this“ heraus. 1992 kehrte er zunächst in seine irische Heimat zurück um mit Bruder Tim das Duo CÌAR zu gründen. 1997 übersiedelte er erneut in die USA. Brendan lebt seitdem in New York, wo er inzwischen weitere erfolgreiche CD’s veröffentlichte.

Der Eintritt kostet 10,- Euro – Kartenverkauf nur Abendkasse.