Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kilian für Förderschulen“ besuchte uns am Mittwoch, den 25. September 2019, Frau Dr. med. Sibylle Mottl-Link mit ihrem Bilderbuch „In meinem Körper ist was los!

Die Klasse 1 und 2 der Lernförderschule „Albert Schweitzer“ konnte erleben was in ihrem Körper so alles passiert.

Sehr humorvoll klärte Sie über Vorgänge und Geräusche im menschlichen Körper auf. Die Kinder durften selbst ausprobieren wie es sich anfühlt bewusst zu atmen, in welchem Rhythmus das Herz schlägt und welche Geräusche der Bauch macht.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, steht das Buch von Frau Dr. med. S. Mottl-Link „In meinem Körper ist was los!“ und eine DVD in der Stadtbibliothek zum Ausleihen bereit.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.