Da die Corona-Pandemie in heimischen Kinderzimmern für viel Langeweile sorgt, haben sich die Mitarbeiter des Jugendhauses  Roßwein e.V. und des Bürgerhauses Roßwein eine Schnitzeljagd einfallen lassen. Für Kinder und Jugendliche, sowie für kleinere Kinder in Begleitung ihrer Eltern, führt am Dienstag (28.4.2020) und am Mittwoch (29.4.2020) ein Hinweis zum anderen. Auf die Teilnehmer wartet am Ende ein Preispaket, das Freude macht. Die Anweisungen zum Infektionsschutz werden natürlich eingehalten und die Teilnehmer zeitlich unabhängig voneinander auf die Reise geschickt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung bis Montag, spätestens bis Dienstag früh. Für die Teilnahme erhaltet ihr, je nach Anmeldung am Montag oder am Dienstag ein Starterkit mit allem, was für unsere Schnitzeljagd nötig ist. Wer Fragen zur Teilnahme hat, kann sich bei uns melden. Das einzige was es braucht, ist Zeit und eine Schere. Der Start beginnt bereits mit einer kleinen Aufgabe für alle Teilnehmenden. Wir möchten gern erfahren, was euer Lieblingsplatz in Roßwein ist. Macht für uns ein Bild mit Angabe des Ortes, oder verratet uns den Standort und schreibt einen kurzen Dreizeiler dazu, was den Ort für euch zum Lieblingsplatz macht. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und versprechen eine Menge Spass und Kurzweile.