Aufruf Nr 02 -2020 KBAZ LEADER 17.08.2020