Der Roßweiner Wochenmarkt findet weiterhin statt. Nach Angaben des Robert Koch Institutes beträgt der aktuelle Inzidenzwert 49,3 Prozent. Damit kommt der Landkreis Mittelsachsen an den kritischen Grenzwert von 50 heran. Bereits ab 35 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung im öffentlichen Raum anzuordnen, an denen Menschen dichter oder länger zusammenkommen. Diese Voraussetzung ist beim Roßweiner Wochenmarkt erfüllt.

Aus diesem Grund ist zum Schutz der Marktbesucher das Tragen eines Mund-Nasenschutzes ab sofort umzusetzen. Wir bitten alle Besucher des Roßweiner Wochenmarktes, die bestehenden Hygieneregeln einzuhalten und einen Mund-Nasenschutz zu tragen.