Tolle Immobilie für Handwerker und Gewerbetreibende

Die Stadt Roßwein verkauft das Flurstück Nr. 766/11 der Gemarkung Roßwein, Größe 1896 m², bebaut mit einem freistehenden Büro- und Ausbildungsgebäude mit integrierter Wohnung, bekannt als Haus G der ehemaligen Fachhochschule, gelegen in der Rüderstraße 22. Die Wohnung im OG ist vermietet, im EG befinden sich Ausstellungsräume der ehem. Fachhochschule, die übrigen Räume – Büros, Zeichensaal und Ausbildungshalle – sind leerstehend. Das Gebäude ist teilunterkellert. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen.

Es ist wünschenswert, das Gebäude weiterhin als Wohn-/Geschäftsgebäude zu nutzen und hat eine Nutzfläche von 1397 m².

Ein Wertgutachten liegt vor. Ein Energieausweis wurde beauftragt. Kaufangebote mit einem Mindestgebot von 105.000,00 € können bis zum 29.01.2021 in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Rüderstraße 22, Roßwein“ bei der Stadt Roßwein, Markt 4 in 04741 Roßwein eingereicht werden. Besichtigungstermine können vereinbart und Rückfragen beantwortet werden. Kontakt: Stadtverwaltung Roßwein, Abt. Liegenschaften, Frau Karin Keul, Tel. 034322/46643 oder per E-Mail email hidden; JavaScript is required.