Wie das Deutsche Rote Kreuz Döbeln-Hanichen mitteilte, wird der Impfbus des DRK für den Raum Roßwein in der Zeit vom 27. – 30. Mai 2021 erwartet. Der jetzt bestätigte Zeitraum kann jedoch auch früher erfolgen, je nachdem, ob ein zuvor geplanter Einsatz in einer anderen Kommune abgesagt wird. Ein Stopp des Impfbusses in Roßwein kann erst in dem jetzt veröffentlichten Zeitraum erfolgen, da dieser zunächst alle Gemeinden mit größerer Entfernung zum Impfzentrum in Mittweida anfährt. Die Stadt Roßwein gehört schon zum näheren Umfeld des Impfzentrums in Mittweida und ist somit für den Besuchstermin im Mai vorgesehen. Für den Impftermin im Mai werden nach aktuellen Mitteilungen alle Einwohner mit Geburtsdatum Ü 70 angeschrieben und zum Impfen eingeladen.