WAPPEN Rosswein-klein

Stellenausschreibung – zwei Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Bürgerhaus

,

Mit dem Projekt „Bürgerhaus Roßwein als Haus der Begegnung und Beteiligung“ soll sozialer Zusammenhalt stärker gefördert, ehrenamtliches Engagement und Partizipation an soziokulturellem Leben angeregt und unterstützt werden, um die Lebensqualität aller Bewohnerinnen und Bewohner in unserem ländlichen Raum zu erhöhen und die Attraktivität Roßweins sowie Umgebung als Lebensort zu steigern.

Für das Bürgerhaus Roßwein suchen wir zum 01.02.2022 zunächst befristet bis 31.01.2024

  • vorbehaltlich der Genehmigung der Fördermittel –

zwei Projektmitarbeiter (m/w/d)

 Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Konzeptentwicklung und Projektverwaltung
  • Organisation und Begleitung von bedarfsgerechten Angeboten
  • Kooperation und Vernetzung
  • Organisation von Angeboten
  • Ehrenamtskoordination
  • Entwicklung von Beteiligungsformaten und Begleitung von Beteiligungsprojekten
  • Planung und Steuerung der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit rund um das Projekt
  • Koordinierung der Abrechnung der Landesförderung
  • Aufbau von Strukturen zur Nachhaltigkeit der Angebote

Das sollten Sie mitbringen:

  • Einen Abschluss im Bereich Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbares
  • Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Idealerweise Erfahrung beim Auf- und Ausbau sozio-kultureller Einrichtungen und/oder in der gemeinwesenorientierten Arbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und bestenfalls sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • Erfahrung im Umgang mit Fördermittelgebern
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Moderationserfahrung und Problemlösungskompetenz sind wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß TVÖD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 14.01.2022 per Post oder E-Mail an:

Stadtverwaltung Roßwein
Personalamt
Markt 4
04741 Roßwein
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stransky unter 034322 46615 gern zur Verfügung!

Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Das schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die jeweils zuständige Personalvertretung ein. Nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

Bitte beachten Sie, dass soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, davon ausgegangen wird, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.