Einträge von Schade

,

Baumpflanzaktion für die Neugeborenen

Bereits zum 12. Mal fand am Samstag, d. 06. April 2019, der Babybaum-Pflanztag zu Ehren der im zurückliegenden Jahr geborenen Kinder statt. 35 Elternpaare nutzten das Angebot, für ihre Kinder eine Linde, einen Ahorn oder eine Eiche zu pflanzen. Einer Völkerwanderung glich das Gewusel bei der Baumpflanzaktion am ehemaligen Heizwerk an der Etzdorfer Straße. Viele […]

Es geht wieder los!

Auch 2019 wird es in den Räumen der Tonne des Roßweiner Heimatmuseums wieder den „Bücherflohmarkt 2.0“ zu Gunsten der Grafe-Stiftung geben. Beginnend ab 23. April 2019 kann jeder hier seine Bücher abgeben. Diese werden dann gegen eine Spende an Interessierte weitergeleitet. Bei größeren Beständen macht es sich vorab notwendig, eine Schenkung als Nachweis des Eigentumsüberganges […]

Frühjahrskonzert der Musikschule Döbeln

Am Freitag, dem 05. April, boten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Musiklehrern den 150 Gästen des Frühjahrskonzertes der Döbelner Musikschule ein wahrhaft hörenswertes Konzert. Tina Barthel begrüßte an diesem Abend und führte in launiger Manier durch das Konzertprogramm. Dabei trug sie verschiedenste heiter Anekdoten vor, die sich um die Komponisten rankten, deren Stücke […]

Eine fast perfekte Badsaison

Der Leiter der Roßweiner Bäder Jens Göhler wertete in der Sitzung des Technischen Ausschusses, Umwelt, Kultur und Soziales am 14. März 2019 die Badsaison 2018 aus. In der vergangenen Saison stehen nur Spitzenwerte zu Buche, wie Jens Göhler mitteilte. So besuchten insgesamt mehr als 50.000 Gäste die Bädereinrichtungen der Stadt. Dabei waren die Gästezahlen im […]

Neue Kämmerin berufen

Der Stadtrat der Stadt Roßwein hat in seiner Sitzung am 28. März 2019 die neue Kämmerin der Stadt berufen. Frau Bianka Graf, diplomierte Wirtschaftsingenieurin, ist die Nachfolgerin von Heidi Roßberger, welche sich zum 31. März 2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete. Für die Finanzen der Stadt ist nun Frau Bianka Graf zuständig, welche bereits seit […]

Kameliensaison erfolgreich gelaufen

Die Kameliensaison 2019 ist Geschichte. Mit Stolz und Zufriedenheit schauten die Mitglieder des Roßweiner Heimatvereins am Sonntag, d. 31. März, auf die Kameliensaison 2019 zurück. Über 4000 Gäste nutzten in den letzten drei Monaten die Möglichkeit,  der botanischen Seltenheit einen Besuch abzustatten. Wie die Vereinsvorsitzende Martina Thiele mit großer Freude berichtete, war eine ähnlich große […]

Umgang mit Feuerwerk

Mit Wirkung vom 01.04.2019 gelten für das Abbrennen von Feuerwerken neue Bestimmungen. Damit reagiert die Stadt Roßwein auf eine Vielzahl von Beschwerden der Bevölkerung über das Abrennen von Feuerwerken, vor allem in den Sommermonaten. Insbesondere die Zunahme von Kleinfeuerwerken führte in der Vergangenheit dazu, dass viele Bürger Beschwerde einreichten. So wurde durch Feuewerke die Nachtruhe […]

Die Roßweiner Kämmerin verabschiedet sich in den Ruhestand

Die Kämmerin der Stadt Roßwein, Frau Heidi Roßberger, wurde am 15. März 2019 in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im kleinen Sitzungssaal des Roßweiner Rathauses versammelten sich Kollegen und Wegbegleiter – Herzlichkeit sowie ein paar Tränen lagen in der Luft. Nach 38 Jahren Tätigkeit in der Stadtverwaltung wird Frau Roßberger am 01. April 2019 offiziell ihren […]

Orientierungsläufer zu Gast in Roßwein

  Über 30 Vereine aus ganz Deutschland mit mehr als 270 Startern waren der Einladung des Universitätssportvereins (USV) der TU Dresden zum Wettkampf des Orientierungslaufes in die Stadt Roßwein gefolgt. Aufgrund der Empfehlung von Karsten Lehmann aus Etzdorf war der Verein auf die Stadt Roßwein gekommen und schätzte dabei die vielen Steigungen, verwinkelten Gassen und […]

Nach fast 20 Jahren: „Goodbye Roßwein“

Anett Otto schließt zum 30. März die Pforten ihres Blumenhofes zum Gottesacker Am 29. März wird Anett Otto zum letzten Mal die Tür ihres Blumenhofes zum Gottesacker am Kreuzplatz in Roßwein öffnen. Danach ist Schluss. Schluss mit dem Blumengeschäft in Roßwein, Schluss mit der Selbstständigkeit. Die 40-Jährige hat sich die Entscheidung, zurück in ein Angestelltenverhältnis […]

Schmierfinken wieder unterwegs

In der zurückliegenden Woche zogen wieder unbekannte Schmierfinken durch Roßwein und hinterließen, vor allem an privaten Grundstücken, ihre zweifelhaften Statements. Dass es sich hier nicht um die hellsten Stifte im Federmäppchen handeln kann, zeigen vor allem die Art, die Gestaltung und Aussagen, welche vielleicht eine klare Abgrenzung zu anders Denkenden darstellen, jedoch bei der Bevölkerung […]

Studienabschluss vor 45 Jahren

Am Samstag, 16.03.2019, trafen sich die ersten Absolventen der Fachrichtung Betriebswirtschaft/Ingenieurökonomie der Ingenieurschule für Schwermaschinenbau Roßwein zum 9. Mal in ihrem Studienort. Da es das 45-jährige Absolventenjubiläum war, begann das Treffen mit einem Empfang beim Bürgermeister von Roßwein im großen Rathaussaal. Die Informationen des Stadtoberhauptes zur Entwicklung von Roßwein waren sehr interessant. Besonders beeindruckte dabei, […]