Liebe Kinder,

da dieses Jahr leider auch die Weihnachtszeit durch die Corona-Pandemie anders verläuft, als ihr es kennt, konnte der Weihnachtsmarkt in unserer Stadt nicht stattfinden. Deshalb machten der Weihnachtsmann und sein Engel auch nicht wie gewohnt am 1. Adventswochenende Station auf dem Roßweiner Weihnachtsmarkt.

Weil der Weihnachtsmann aber trotzdem gern einigen von euch einen Wunsch erfüllen möchte und er weiß, wie sehr ihr euch auf Weihnachten freut, bittet er euch, dass ihr eure Wunschzettel zu Hause schreibt und gestaltet. Den Wunschzettel werft ihr dann bitte bis zum 16. Dezember 2020 in den Briefkasten des Weihnachtsmannes ein. Diesen Briefkasten findet ihr direkt an dem schönen Tannenbaum auf dem Marktplatz. Bitte schreibt euren Namen, euer Alter und die Telefonnummer eurer Eltern auf den Wunschzettel. Der Weihnachtsmann wird dann gemeinsam mit seinem Engel jeden einzelnen Wunschzettel anschauen und versuchen, einigen von euch einen Wunsch zu erfüllen.

Ich drücke euch die Daumen, dass der Weihnachtsmann recht viele Wunschzettel auswählt und erfüllt.

Eine schöne Adventszeit für euch und eure Familie, dass wünsche ich euch!

 

Euer Bürgermeister