Die Abrissarbeiten der alten Destille in Roßwein schreiten voran. Die Umtech GmbH Rochlitz hatte am 25. März 2021 vom Stadtrat für 50.616,53 € den Zuschlag erhalten. Beim historischen Gebäude müssen die Grundmauern bis zum Beginn der ersten Etage erhalten bleiben, um das dominante Eckgebäude, welches zwei Straßenzüge, den der Mittelstraße und den der Querstraße, verbindet, zu erhalten. Im beräumten Innenhof werden mit anschließender Baumaßnahme dann Parkplätze entstehen und die Parksituation im genannten Straßenbereich somit entlasten. Die aus Denkmalschutzgründen zu erhaltenden Mauerreste des Gebäudes werden gesichert und in die Umgebungsbebauung eingefügt.