Tolles Sportfest in Niederstrie

Das 32. Sportfest feierte der SV Grün-Weiß Niederstriegis gemeinsam mit allen Sportlern am Samstag, dem 26. Mai 2018. Bei strahlendem Sonnenschein fanden die Mannschaften im Fußball, Volleyball und Handball beste Bedingungen vor. Fast schon ein wenig zu heiß war es für einige Sportler, die auf den keinerlei schattenspendenden Plätzen dennoch um sportliche Siege kämpften. Vier Fußball- und Volleyballmannschaften traten bereits am Vormittag gegeneinander in den Turniermodus. Beim Fußball gewannen letztlich die „Grunauer Jungs“ und beim Volleyball die „Roßweiner Sechser“.

Am Nachmittag fand dann auf dem Tartanplatz das Handballturnier mit fünf Startmannschaften statt, welches vom VfB Torgau gewonnen wurde. Die jüngsten Besucher konnten derweil beim Löschangriff der Feuerwehr üben oder sich auf der Hüpfburg austoben. Darüber hinaus wurden an fünf kleinen Stationen Wettbewerbe angeboten, bei welchen die Kinder Sackhüpfen, Wettlaufen, Eierlaufen oder Werfen mit Ringen auf ein Ziel ihre Fertigkeiten prüfen konnten. Für Spaß sorgte dann am Abend der Auftritt der Funkengarde, welche für gewöhnlich nichts mit Karneval zu tun hat, sondern mit der Abteilung Tanzgruppe des Vereins. Sie gestaltete das Programm und führte das Märchen „Der Froschkönig“ mit einer Episode des Niederstriegiser Dorfalltages auf.