Viola Gornig feierte am Freitag, d. 01. Februar 2019, ihr 20-jähriges Praxisjubiläum. Direkt am Marktplatz, über den Räumen der Löwenapotheke, eröffnete Viola Gornig 1999 ihre Praxis für Physiotherapie. In den zentralen Räumen am Markt verfügt sie über 160 m² Therapiefläche, welche einen Gruppentherapieraum, einen Turnraum, drei Behandlungskabinen, einen Behandlungsraum, einen Wellnessraum und einen Warteraum umfassen. Neben der Chefin besteht das Team aus zwei Physiotherapeutinnen und zwei Massagetherapeutinnen. Das Therapieangebot wird ständig ausgebaut und umfasst neben den klassischen Methoden wie Krankengymnastik, Massagen, Elektrotherapie oder Ultraschall auch weitere bewährte Behandlungsmethoden wie manuelle Therapien, Lymphdränage, Schlingentischtherapie und Trickerpunktbehandlungen.

Viele Geschäftskunden und Patienten nutzten die Feierstunde in der Praxis, um sich beim Vortrag von Birgit Peters über verschiedenste Heilmethoden zu informieren, aber auch dem Team um Viola Gornig Dank zu sagen für die vielfältige Hilfe und vor allem die Linderung bei manch chronischen Schmerzen.

Viola Gornig selbst wünscht sich auch in Zukunft zufriedene Kunden bzw. Patienten, die auch gern Neues ausprobieren und sich modernen Therapie- und Heilungsansätzen nicht verschließen. Gemeinsam mit ihrem Team freut sie sich darüber, auch zukünftig für die Patienten der Region ihre Angebote vorzuhalten und so aktiv zum Wohlbefinden ihrer Patienten beizutragen.