Sehr geehrte Wahlhelferinnen und Wahlhelfer,

als Bürgermeister der Stadt Roßwein möchte ich mich bei Ihnen für Ihren Einsatz am Wahltag, dem 26.05.2019, herzlich bedanken.

Dieser Wahlsonntag stellte an alle Beteiligten hohe Herausforderungen. Da neben der Europawohl der Kreistag, der Stadtrat und der Ortschaftsrat gewählt wurden, haben Sie in Ihrem Einsatzwahllokal bis zu vier Wahlen durchgeführt und zum Teil bis spät in die Nacht hinein ausgezählt. Dies verlangte Ihnen allen enorme Anstrengungen sowie allergrößte Konzentration ab und kann daher nicht genug wertgeschätzt werden. Aber auch jenen, welche die Wahllokale ausgestattet und eingerichtet haben, sei an dieser Stelle gedankt. Ihr Wirken als WahlhelferIn gehört zu den anspruchsvollen Ehrenämtern in diesem Land, sichert es doch die Durchführung von freien und geheimen Wahlen, ohne die keine Demokratie auskommen kann.

Die nächste Wahl wird im September 2019 stattfinden. Dann wählen wir den Sächsischen Landtag. Hier ist davon auszugehen, dass sich der logistische und zeitliche Aufwand erheblich von der aktuellen Wahl unterscheidet und die Wahl wieder deutlich weniger kräftezehrend durchgeführt werden kann.

Mit Hilfe der WahlhelferInnen in unseren Wahllokalen werden wir dann wieder gemeinsam für einen reibungslosen Verlauf der Wahl sorgen.

Nochmals meinen herzlichen Dank!

Ihr

V. Lindner
Bürgermeister