Am Sonnabend, den 15. Juni 2019, veranstaltet die HSG Muldental ein Familiensportfest auf dem Gelände der Roßweiner Grundschule am Weinberg.

Die HSG Muldental setzt sich aus den Handballabteilungen des Roßweiner SV und GW Niederstriegis zusammen. Seit 2003 gehen beide Vereine einen gemeinsamen Weg und organisieren den Trainings- und Wettspielbetrieb. Seit fünf Jahren wird das Hauptaugenmerk auf die Gewinnung von Nachwuchsspielern gelegt.

So wird auch ein Ganztagsangebot in der Grundschule angeboten.

Angefangen mit einer Mannschaft werden in der nächsten Saison vier Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Dieses Sportfest, welches auf Initiative der Frauenmannschaft in Verbindung mit der Grundschule angeregt wurde, soll dazu beitragen, Kinder für den Sport und insbesondere für den Handballsport zu gewinnen. Ab 14.00 Uhr finden sportliche Wettbewerbe für alle Anwesenden statt. 16.00 Uhr werden sich die jüngsten Handballer des Vereins in einem Handballspiel in der Sporthalle der Grundschule präsentieren.

Weiterhin werden eine Hüpfburg und ein Schminkbereich für die Kleinsten bereitstehen, eine Tombola wird auch durchgeführt. Für das leibliche Wohl ist in dieser Zeit ebenfalls gesorgt.

Die Handballer möchten alle Roßweiner dazu  recht herzlich einladen und hoffen auf eine rege Beteiligung.