Am Samstag, dem 22. Juni 2019, fand das 33. Dorf- und Sportfest in Niederstriegis statt. Die Sportler des SV „Grün-Weiß“ Niederstriegs organisierten ein buntes Programm, welches vom Kleinfeld-Fußballturnier über Handball-Mixed-Turnier und Volleyball bis hin zum Fußballspiel der neuen Herrenmannschaft des SV „Grün-Weiß“ gegen den SV Klinga Ammelshain reichte. Mehr als 600 Besucher und Sportler ließen es sich nicht nehmen, gegenseitig in den Wettkampf zu treten.

Ergebnisse

Volleyballturnier: 1. Platz „Roßweiner SExer “, 2. Platz „Gleisberg I“, 3. Platz „SV Grün-Weiß“ Niederstriegis, 4. Platz „Gleisberg II“

Kleinfeldfußballturnier: 1 Platz „HSG Neudorf“, 2. Platz „SV Grün-Weiß“ Niederstriegis“, 3. Platz „Grunauer Jungs“, 4. Platz „Hobby-Ost“, 5. Platz „Dorfkicker“, 6. Platz „Frauenthal Power Train“

Handball-Mised-Turnier: 1. Platz „Prokop´s Reserve“, 2. Patz „HSG Striegis“, 3. Platz „Hobbits Allstartteam“, 4. Platz „HSG Neudorf – Döbeln Männer“, 5. Platz „HSG Muldental 03 – Oldstars“

Bierdreikampf Männer: 1. Platz Maik Fuhrmann, 2. Platz Matthias Funke, 3. Platz Alois Furgber

Bierdreikampf Frauen: 1. Platz Cindy Feldmann, 2. Platz Virginie Kahlert, 3. Platz Manuela Schmitke

Das Großfeld-Freundschaftsspiel im Fußball zwischen dem SV „Grün-Weiß“ Niederstriegis und dem SV Klinga Ammelshain endete nach einem torreichen Spiel 9:4 für Niederstriegis.

Neben den sportlichen Aktivitäten konnten sich die Kinder in verschiedenen Wettkämpfen messen und mit einem kleinen Kulturprogramm, organisiert durch den Kindergarten „Striegiszwerge“, trugen die Kinder zu dem rundherum gelungenen Dorf- und Sportfest in Niederstriegis bei.