Am 24.01.2020 hatte das KleinKunstKollektiv (K.K.K.) Roßwein zum mittlerweile IX. Songsalon eingeladen, und einige Interessierte fanden den Weg ins Jugendhaus Roßwein, manche von den Alteingesessenen sogar zum allerersten Mal.

Auf der schön und gemütlich dekorierten Bühne präsentierte die junge Leipziger Liedermacherin Peggy Luck ihre leisen, nachdenklich bis versponnenen Lieder und Texte. Die zu Gitarre oder Klavier vorgetragenen Stücke sowie die witzigen und fabulierenden Ansagen wussten das Publikum für sich zu erwärmen.

Dank der Unterstützung durch das Jugendhaus, der Förderung aus dem Bürgerhaushalt und der Aufgeschlossenheit des Publikums wurde es wieder einmal ein gelungener Abend.

 

Nina Pohl & Jörn Hühnerbein

K.K.K. Roßwein