In Kontakt bleiben – Es geht darum, dass Nicole Schröder, die Sozialarbeiterin des Jugendhauses gern den Kindern und Jugendlichen telefonisch oder via Internet (Mail, Facebook, Instagram) zur Seite stehen möchte. Sei es einfach mal miteinander plaudern, um sich abzulenken, oder eben über Dinge sprechen, die sie gerade bewegen und ihnen auf den Herzen liegen.