Der Klempnereibetrieb von Jens Jantos feierte am 01. September 2020 sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Vater Reiner Jantos war bis zur Wende Vorsitzender der PGH Klempner in Roßwein und entschied sich 1990 für die Selbständigkeit. Sohn Jens folgte bereits 1991 nach seiner Armeezeit ins väterliche Unternehmen, sodass Vater und Sohn gemeinsam den Klempnereibetrieb aufbauten. Anfang der 90er Jahre fanden bis zu 12 Angestellte einen Arbeitsplatz im Naußlitzer Klempnerbetrieb, da der Boom von Heizungsumstellungen bzw. der Neuerrichtung nach der Wende riesig war. 1998 wurde aus dem Einzelbetrieb die Klempnerei Jantos GmbH gegründet, bevor der Betrieb dann im Jahre 2004 komplett an Sohn Jens übergeben wurde.

Heute verfügt das Unternehmen über drei Angestellte, welche gemeinsam mit dem Geschäftsführer die Kundschaft im Umkreis von 30 km betreuen und hauptsächlich für Town & Country,  die großen Wohnungsvermieter in Roßwein sowie für Wartungs- und Kleinreparaturen unterwegs sind. Wie Jens Jantos mitteilte, hatten die Auswirkungen der Corona-Pandemie keinen unmittelbaren Einfluss auf den Betrieb, da mit erhöhten Hygiene- bzw. Schutzmaßnahmen der jeweilige Auftraggeber geschützt und somit Aufträge abgearbeitet werden konnten.