Möglichkeiten der Begegnung gibt es derzeit nicht viele. Aus diesem Grund laden wir ein zu einem bunten Flohmarkttreiben auf dem Roßweiner Marktplatz. Soweit die Tische reichen, können sich alle Interessierten im Bürgerhaus um einen Stellplatz bewerben. Ob Klamotten, die nicht mehr passen, das Spielzeug aus den Kinderzimmerregalen oder die Küchengeräte, welche seit Monaten ungenutzt einstauben, ob selbsthergestellte Handarbeiten oder Kunstwerke … alles ist erlaubt, was einem anderen Menschen noch Freude bringen kann.

Dieses Mal erweitern wir unseren „Markt“ um eine Mal- und Bastelstraße und evtl. noch weitere Angebote. Dafür könnten wir noch ein paar helfende Hände benötigen.

Wir bitten wieder um vorhergehende Anmeldung für einen Flohmarktstand und um das Mitbringen einer Mund-Nasen-Bedeckung, falls die Mindestabstände an Bastel- oder Verkaufsständen nicht eingehalten werden können.

Ihre Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an die Bürgerhaus-Mitarbeiterinnen unter: 034322 581431 oder mobil: 0179 4232722 oder E-Mail: email hidden; JavaScript is required