Am 27.10.2021, von 9.00 bis 12.00 Uhr, können in der Stadtbibliothek (Döbelner Straße 58) Shirts, Taschen etc. mit Textilfarbe gestaltet werden.

Diese Techniken sind vielleicht einigen noch bekannt von den Buchsommer-Abschlussveranstaltungen.

Mitmachen können Schüler ab der 5. Klasse.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, Telefon 034322/42150.

 

 

Töpfern in der „Wichtelwerkstatt“ mit Heike Schreiter
Donnerstag, 28.10.2021, 16 – 18 Uhr

Kreativ wird es auch zur Wichtelwerkstatt mit Heike Schreiter. Wir töpfern weihnachtlich und dabei sind eigene Ideen gefragt. Ob es Kerzenhalter, Räucherhaus, ein Schmuckstück oder ganz persönliche Weihnachtsanhänger für den Baum werden, ist allein euch überlassen.

Los geht’s am Donnerstag, dem 28.10.2021 von 16 bis 18 Uhr, im Bürgerhaus. Einen nachfolgenden Termin zum Lasieren vereinbaren wir gemeinsam vor Ort.

Der Workshop ist für Interessierte jeden Alters geeignet.

Das Angebot ist kostenfrei, wir freuen uns über jede Spende.

Um Anmeldung bis 22.10.2021 im Bürgerhaus Roßwein unter 034322 581431, 0179-4232722 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required wird gebeten.

 

 

Graffiti-Workshop mit Frank Schäfer
Montag – Mittwoch, 18.10. – 20.10.2021, jeweils von 10:00 – 14:30 Uhr

Die Herbstferien werden kreativ mit den Angeboten des Bürgerhauses Roßwein. Gleich in der 1. Woche starten wir ein beliebtes Angebot mit dem regional bekannten Großflächenkünstler Frank Schäfer. Beim Graffiti-Workshop von Montag bis Mittwoch können sich Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren in der kreativen Arbeit mit Spraydosen ausprobieren und dabei allerhand über die Arbeit von Frank erfahren. Ihr lernt Tricks, wie bestimmte Effekte erzielt werden können und euer Bild nach Vorlage umgesetzt werden kann. Wir sprühen wieder auf großen Platten in der alten Schulturnhalle.
Das Angebot ist kostenfrei.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 14.10.2021, gern telefonisch unter 034322 581431, 0179-4232722 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required.

Aufruf zur Pflanzaktion am 13. November 2021

Die Stadtverwaltung Roßwein ruft hiermit die Einwohner  und Vereine auf, sich an der Verschönerungsaktion am 13. November 2021 zu beteiligen. Nachdem im zurückliegenden Jahr die Pflanzaktion mit Tulpen- und Krokuszwiebeln überaus erfolgreich angenommen wurde, sollen auch in diesem Jahr die Frühblüher wieder in Größenordnungen in den Boden gebracht werden. Bei der diesjährigen Aktion sollen der Südplatz, Am Stollen (Schwarzem Pferd) sowie die Grünflächen der Gerbergasse mit weiteren Tulpen- und Krokuszwiebeln verdichtet werden. Die Initiative der „Stadtverschönerer“ hat bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Treffpunkt für alle freiwilligen Unterstützer ist am 13. November 2020 – 09.00 Uhr – auf dem Gelände des Baubetriebshofes an der Goldbornstraße. Dort erfolgt die Einteilung der Helfer. Getränke und eine deftige Brotzeit werden für die Teilnehmer bereitgestellt. Auch unter den Gesichtspunkten der aktuellen Corona-Verordnung kann die Pflanzaktion durchgeführt werden. Es handelt sich hierbei um einen Arbeitseinsatz an der frischen Luft, bei welchem die Mindestabstände eingehalten werden.

In den Ortsteilen Gleisberg und Niederstriegis sind ebenfalls Pflanzaktionen mit Frühblühern geplant. Die Informationen hierzu erhalten Sie über die Ortschaftsräte.

Über eine rege Teilnahme der Einwohner würden wir uns für alle Pflanzaktionen sehr freuen.

Am 07. Oktober 2021 findet um 17.30 Uhr im großen Rathaussaal die 22. öffentliche Stadtratssitzung statt.

 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Bekanntgabe der Tagesordnung
2 Öffentliche Fragestunde der Bürger gem. Geschäftsordnung § 16(3)
3 Abschluss LEADER-Förderperiode 2014-2020 – Wie geht es weiter mit der LEADER-Förderung?
4 Bestätigung der Wahl der Gemeindewehrleitung der FFW Roßwein
5 Aufstellungsbeschluss für den B-Plan Nr. 13 „„VEP Wohnbaustandort Haßlau-Nord“
6 Interessenbekundung Kaufhaus R. Wreesmann
7 Verkauf des Flurstückes Nr. 48, Gemarkung Niederstriegis
8 Bauangelegenheiten
8.1 Umnutzung Wohngebäude, Flurstück Nr. 31/1 der Gemarkung Ossig
8.2 Nutzungsänderung eines Vierseitenhofes, Flurstück Nr. 84 der Gemarkung Zweinig
9 Informationen des Bürgermeisters
10 Anfragen der Stadträte

Im Anschluss findet der nichtöffentliche Teil statt.

 

V. Lindner
Bürgermeister

Am 05. Oktober 2021 findet um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Niederstriegis die 18. öffentliche Ortschaftsratssitzung statt.

 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

1 Eröffnung der Sitzung und Bekanntgabe der Tagesordnung
2 Öffentliche Fragestunde der Bürger
3 Informationen des Ortsvorstehers
4 Anfragen der Ortschaftsräte

 

Im Anschluss findet der nichtöffentliche Teil statt.

F. Trommer
Ortsvorsteher

Vom 21.09. bis 13.10.2021 werden im Rathaus von Roßwein Zeichnungen von Thomas Geve (Israel), die der damals 13 Jahre alte Gefangene, vom Leben in verschiedenen Konzentrationslagern angefertigt hatte, gezeigt. Darüber hinaus sind auch Fotografien der Alliierten nach der Befreiung zu sehen.

 

                               

Bei dieser Präsentation handelt es sich um eine Wanderausstellung, die zuvor in Oederan, in Mittweida, Rochlitz oder Leisnig zu sehen war. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Landrats des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm und wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora von der François Maher Presley Stiftung für Kunst und Kultur durchgeführt. Landrat Matthias Damm: „Das Erinnern ist die Aufgabe unserer und folgender Generationen, wenn Zeitzeugen nicht mehr berichten werden.“

Das zur Ausstellung begleitende und bei in-Cultura.com erschienene 264-seitige, gebundene Buch „Gegen das Vergessen“ zeigt darüber hinaus Fotografien, die der über sieben Jahre in Buchenwald einsitzende Zeuge Jehovas Alfred Stüber geschossen hat. Besonders beeindruckend sind seine originalen Bildbeschreibungen. Daneben findet sich ein Geleitwort von Michael Kretschmer (Ministerpräsident des Freistaates Sachsen), ein Essay von François Maher Presley, Texte aller beteiligten Stadtoberhäupter, ein Fachbeitrag von Rikola-Gunnar Lüttgenau (Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora), Texte von Thomas Geve und eine Zitatensammlung von Nazi-Verbrechern.

Einladung zur Midissage

01.10.2021, 19.00 Uhr in der Rathausgalerie Roßwein – Einführung Bürgermeister Veit Lindner – musikalischer Rahmen Adrian und Florian Cyrnik Musikschule Mittelsachsen

Interessierte melden sich bitte unter der Telefonnummer 034322/46622 oder per E-Mail unter email hidden; JavaScript is required für diese Veranstaltung an.

Auszug aus dem Grußwort des Roßweiner Bürgermeisters Veit Lindner aus dem Buch „Gegen das Vergessen“:

„Seit November 2015 gibt es 12 Stolpersteine in Roßwein, die an das ehemalige jüdische Leben in unserer Stadt erinnern. Inzwischen bildet auch unser jährlicher Veranstaltungskalender feste Termine ab, bei denen sowohl die Kirchgemeinde Roßwein-Niederstriegis, die Stadtverwaltung und der Treibhaus e.V. Erinnerungsarbeit sowie Aufklärungs- und Informationsarbeit leisten.“

Diese Wanderausstellung ist ein weiterer Schritt in der aktiven Erinnerungskultur in Roßwein und befindet sich in der Rathausgalerie und ist für alle Interessenten während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Roßwein frei zugänglich.

Öffnungszeiten:

Montag               9.00-12.00 Uhr
Dienstag              9.00-12.00 und 14.00-19.00 Uhr
Mittwoch            9.00-12.00 Uhr
Donnerstag        9.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr
Freitag                 nach vorheriger Vereinbarung unter Tel. 034322/46622 oder per Mail an email hidden; JavaScript is required

Etwas Neues ausprobieren und kreativ austoben kann sich Jeder am Dienstag, dem 26.10.2021 in unserem Bildhauerworkshop mit der Anleitung von Ute Philipp.

Nach einer kurzen Einführung formt ihr mit den richtigen Werkzeugen unter Anleitung der Kunstpädagogin aus Gasbetonsteinen Schritt für Schritt eine eigene Skulptur. Ihr lernt wie eine Form bzw. Skulptur herausgearbeitet wird und wie man auch als Laie zu einem tollen Ergebnis kommt. Der Workshop startet 10 Uhr im Garten des Jugendhauses. Nach einer kurzen Einführung wird‘s praktisch und das Werkeln beginnt: es wird angerissen, geklopft, gehämmert und geschliffen.

Der Workshop findet im Garten des Jugendhauses statt. Für eine Mittagsverpflegung ist gesorgt.

Das Angebot ist kostenfrei. Wir bitten dringend um Anmeldung bis zum 09.10.2021 im Bürgerhaus Roßwein unter 034322 581431, 0179-4232722 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required.

 

Mit freundlichen Grüßen

_____________________________________
STADTVERWALTUNG ROSSWEIN
Initiative Bürgerhaus
Markt 8 | 04741 Roßwein
Tel. +49 34322/581431
Mobil +49 179 4232722

Unsere Sprechzeiten:
werktags von 9 – 12 Uhr und nach Vereinbarung

Gern können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Am 23. September 2021 findet um 17.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Niederstriegis die 21. öffentliche Stadtratssitzung statt.

 

Tagesordnung

 

Öffentlicher Teil

 

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Bekanntgabe der Tagesordnung
2. Öffentliche Fragestunde der Bürger gem. Geschäftsordnung § 16(3)
3.

 

4.

Informationen aus nichtöffentlicher Sitzung des Stadtrates vom 08. Juli 2021

 

Informationen über Wasserversorgung, Wasserhärte, Löschwasser und Zisternen durch Vertreter der Veolia

5. Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 12 „Wohngebiet Schweizer Berg II“ in Niederstriegis
6. Vergabe Neubau Gehweg Südplatz in Roßwein
7. Vergabe Oberflächenbehandlungen
8. Informationen des Bürgermeisters
9. Anfragen der Stadträte

Im Anschluss findet der nichtöffentliche Teil statt.

 

V. Lindner
Bürgermeister