Einige haben es schon mitbekommen: Das Gelände des Jugendhauses musste vorerst wieder abgesperrt werden. Das wird auch bis 09.05.2021 auf jeden Fall so bleiben. Wie es danach aussieht, wissen wir natürlich noch nicht. Aber, wer die Jugendhilfe (Beratung bspw.) in Anspruch nehmen möchte oder Unterstützung bei den Schulaufgaben benötigt, kann sich natürlich gern anmelden! Entweder per Mail: email hidden; JavaScript is required oder Telefon 034322/44671. Wir finden dann gemeinsam Termine. Es können noch 2-3 Schüler*innen (Klasse 5-8; für Deutsch, Musik, Kunst, Englisch und Spanisch gern auch höhere Stufen) untergebracht werden.

Die vorherige Anmeldung ist Pflicht, denn die Kontaktdaten müssen weiterhin aufgenommen werden, damit im Ernstfall die Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann.