Mit dem Projekt „Bürgerhaus Roßwein als Haus der Begegnung und Beteiligung“ soll sozialer Zusammenhalt stärker gefördert, ehrenamtliches Engagement und Partizipation an soziokulturellem Leben angeregt und unterstützt werden, um die Lebensqualität aller Bewohnerinnen und Bewohner in unserem ländlichen Raum zu erhöhen und die Attraktivität Roßweins sowie Umgebung als Lebensort zu steigern.

Für das Bürgerhaus Roßwein suchen wir zum 01.02.2022 zunächst befristet bis 31.01.2024

  • vorbehaltlich der Genehmigung der Fördermittel –

zwei Projektmitarbeiter (m/w/d)

 Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Konzeptentwicklung und Projektverwaltung
  • Organisation und Begleitung von bedarfsgerechten Angeboten
  • Kooperation und Vernetzung
  • Organisation von Angeboten
  • Ehrenamtskoordination
  • Entwicklung von Beteiligungsformaten und Begleitung von Beteiligungsprojekten
  • Planung und Steuerung der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit rund um das Projekt
  • Koordinierung der Abrechnung der Landesförderung
  • Aufbau von Strukturen zur Nachhaltigkeit der Angebote

Das sollten Sie mitbringen:

  • Einen Abschluss im Bereich Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbares
  • Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Idealerweise Erfahrung beim Auf- und Ausbau sozio-kultureller Einrichtungen und/oder in der gemeinwesenorientierten Arbeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und bestenfalls sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • Erfahrung im Umgang mit Fördermittelgebern
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Moderationserfahrung und Problemlösungskompetenz sind wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß TVÖD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 14.01.2022 per Post oder E-Mail an:

Stadtverwaltung Roßwein
Personalamt
Markt 4
04741 Roßwein
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stransky unter 034322 46615 gern zur Verfügung!

Wir begrüßen die Bewerbung Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Das schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die jeweils zuständige Personalvertretung ein. Nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

Bitte beachten Sie, dass soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, davon ausgegangen wird, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 

 

In der Stadtverwaltung sorgen derzeit ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Einrichtungen und Ämtern dafür, dass den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Stadt Roßwein umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen angeboten werden können.

Für unsere Kindertageseinrichtung „Zwergenland“ mit einer Kapazität von 55 Belegungsplätzen suchen wir ab 01.04.2022 eine/-n

Leiter/-in Kindereinrichtung (m/w/d) 

Zunächst befristet gemäß TzBG mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Eigenständige, verantwortliche, pädagogische und organisatorische Leitung einer Kindertagesstätte, nach der Konzeption der Einrichtung und dem sächsischen Bildungsplan
  • Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen einschließlich aller Verwaltungsaufgaben im Rahmen des SächsKitaG
  • Sicherung der Umsetzung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption
  • Durchsetzung der Anforderungen im Qualitätsmanagement
  • Verantwortlich für die Gestaltung und Ausstattung der Kindereinrichtung
  • Abschluss und Pflege von Betreuungsverträgen
  • Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit
  • Team- und Mitarbeiterführung
  • Erstellung und Umsetzung der Dienstpläne
  • Durchführung von Dienstbesprechungen
  • Mitwirkung bei der Fortbildung des Personals
  • Sicherstellung einer professionellen Zusammenarbeit mit Eltern, Elternbeirat, Träger und Behörden

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Kindheitspädagogik bzw. der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Leitung einer Kindereinrichtung oder einer ähnlichen Einrichtung sind wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Kindern sowie Bewältigung von Verwaltungsaufgaben
  • Führungskompetenz
  • Kenntnis des Sächsischen Bildungsplanes
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zielorientierte Entscheidungsfreudigkeit
  • Persönliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD / SuE)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 30 Stunden
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 14.01.2022 per Post oder E-Mail an:

Stadtverwaltung Roßwein
Personalamt
Markt 4
04741 Roßwein
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stransky unter 034322 46615 gern zur Verfügung!

Die Stadtverwaltung Roßwein begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Das schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die jeweils zuständige Personalvertretung ein. Nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

 

Bitte beachten Sie, dass soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, davon ausgegangen wird, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

In der Stadtverwaltung sorgen derzeit ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Einrichtungen und Ämtern dafür, dass den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Stadt Roßwein umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen angeboten werden können.

Zur Unterstützung unseres städtischen Bauhofes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Straßenwärter (m/w/d) / Straßenbauer (m/w/d)

Zunächst befristet gemäß TzBfG mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

 Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Pflege, Sicherungs- und Instandhaltungsmaßnahmen der öffentlichen Verkehrs- und Grünflächen einschließlich der Straßen und Straßennebenanlagen
  • Errichten, Warten, Instandhalten, Reinigen von Verkehrszeichen, Beschilderungen, Baustelleneinrichtungen und Lichtzeichenanlagen
  • Durchführung von kleineren Baumaßnahmen
  • Pflege und Wartung von Baumaschinen, Werkzeugen, Anlagen und Fahrzeugen
  • Pflanz- und Pflegearbeiten an Bäumen, Gehölzen und Grünflächen
  • Durchführen von Winterdiensttätigkeiten
  • Mitwirken bei städtischen Festen und Veranstaltungen
  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Roßwein und der zugehörigen Ortsteile im Rahmen der vertraglichen Arbeitszeit

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenbauer/Straßenwärter (m/w/d) oder als Landschaftsgärtner (m/w/d)
  • Besitz des Führerscheins Klasse CE
  • LKW-Fahrpraxis (möglichst mit Winterdiensterfahrung)
  • gute Kenntnisse im Straßenunterhaltungsdienst, im sächsischen Straßenrecht und der Straßenverkehrsordnung
  • Erfahrungen im Umgang mit Handwerkzeugen, motorbetriebenen Maschinen und Geräten
  • wünschenswert sind gute Kenntnisse und Fertigkeiten im Metallbau
  • unbedingte Zuverlässigkeit, Flexibilität und körperliche Belastung bei jeder Witterungsbedingung
  • Befähigungsnachweis, die zum Führen von Motorkettensägen, Arbeitsmaschinen (Bagger, Lader, Walzen u.a.) berechtigt
  • Bereitschaft zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und der Qualifikation
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • wöchentliche Arbeitszeit von 37 Stunden
  • eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 14.01.2022 per Post oder E-Mail an:

Stadtverwaltung Roßwein
Personalamt
Markt 4
04741 Roßwein
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stransky unter 034322 46615 gern zur Verfügung!

Die Stadtverwaltung Roßwein begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Das schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die jeweils zuständige Personalvertretung ein. Nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

Bitte beachten Sie, dass soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, davon ausgegangen wird, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 

Jugendhaus Roßwein e. V. sucht eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d)
im Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit zum 01.01.2022
Über uns:
Unser gemeinnütziger Verein Jugendhaus Roßwein e. V. ist seit über 25 Jahren freier Träger der Jugendhilfe und hat sich in der Stadt Roßwein im Bereich der offenen Kinder und Jugendarbeit etabliert. Wir verfügen über eine große Bandbreite an Sport-und Freizeitmöglichkeiten für unsere Adressant*innen im Innen- und Außenbereich. Neben der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist unser Haus an den Wochenenden auch Veranstaltungsort für Konzerte und damit für Jugendliche und junge Erwachsene ein wichtiger soziokultureller Anlaufpunkt.

Ab 01.01.2022 suchen wir für die Neubesetzung unserer Stelle in der offenen Kinder- und
Jugendarbeit nach §11 SGB VIII eine*n Sozialarbeiter*in oder eine*n Sozialpägagog*in.

Deine Aufgaben:
• Freie, eigenständige und kreative Gestaltung der offenen Kinder- und Jugendarbeit auf Basis fachlicher Grundlagen im Jugendhaus
• Kontaktaufnahme und partizipative Einbindung der Adressat*innen in die Gestaltung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
• Planung, Organisation und Durchführung von offenen Freizeitangeboten
• Durchführung von gemeinwesenorientierten Projekten
• Stärkung demokratischer Bildungsaspekte von Kindern und Jugendlichen, mit dem Schwerpunkt Wertevermittlung, Partizipation und Selbstwirksamkeitserleben
• Beratungs- und Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche bzw. Weitervermittlung zu bedarfsgerechten Angeboten der sozialen Infrastruktur
• Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit mit anderen Institutionen, Einrichtungen und Vereinen im Sozialraum
• Verwaltungsaufgaben im Verein, darunter Budgetverantwortung, Förderungs- und Projektaquise sowie Projektabwicklung
• Anleitung von ehrenamtlich Tätigen im Verein

Anforderungen:
• Abschluss als Dipl. Soz.päd/Soz.arb.(FH); Bachelor oder Master of Arts Soziale Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse
• gute EDV-Kenntnisse und Führerschein Klasse B sind wünschenswert

Wir wünschen uns von Dir:
• Motivation und Engagement für unser komplexes Aufgabenspektrum
• ein hohes Maß an Verantwortungsübernahme und eine selbstständige, fundierte Arbeitsweise
• Flexibilität, Kooperationsbereitschaft, Lösungsorientierung und Belastbarkeit
• Empathie und Freude an der Arbeit mit den Adressat*innen
• Teamfähigkeit, Kommunikations- und Argumentationsstärke
• eine professionelle Haltung und die Fähigkeit, eigenständig fundierte Entscheidungen im Arbeitsalltag zu treffen
• die Bereitschaft, hauptsächlich in den Nachmittagsstunden zu arbeiten und ggf. die Öffnungszeiten bedarfsorientiert anzupassen
• bestenfalls Erfahrungen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Freiraum zur kreativen Gestaltung deines Arbeitsfeldes
• ein großes Gebäude und Außengelände mit vielfältigen, soziokulturellen Angebotsmöglichkeiten
• flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, zeitgemäße Arbeitskonzepte
• Zusammenarbeit mit einem jungen, zukunftsorientierten Vereinsvorstand
• die Chance, mit dem Vorstandsteam zu wachsen und an der Weiterentwicklung des Vereins teilzuhaben

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 h mit 30 Urlaubstagen im Jahr. Die Stelle ist stets auf 1 Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung. Die Entlohnung ist branchenüblich.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Bitte sende diese am besten per Mail an email hidden; JavaScript is required. Ansprechpartnerin ist Isabel Spickenreuther. Weitere Informationen über unseren Verein findest du unter www.jugendhaus-rosswein.de.

Jugendhaus Roßwein e. V.
Goldbornstraße 18
04741 Roßwein
Tel.: 034322-44671
E-Mail: email hidden; JavaScript is required
Web: www.jugendhaus-rosswein.de

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) im Bereich Abfallwirtschaft/Abfallberatung und Azubi gesucht!

 

Die EKM – Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH verwaltet als Beauftragte des Landkreises Mittelsachsen die öffentliche Abfallentsorgung und verbindet die Interessen der Bürger und des Gewerbes mit den Aufgaben der öffentlichen Verwaltung.

Ab sofort suchen wir am Standort Freiberg eine/n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) im Bereich Abfallwirtschaft/Abfallberatung

Das bieten wir:

 Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
 Zukunftsorientierten sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld
 Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Innen- und Außendienst
 Flexible Arbeitszeiten
 Vergütung in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes
 Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
 Umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Aufgabenbereich:

 Abfallberatung für Haushalte, Betriebe und Einrichtungen
 abfallwirtschaftliche Beratung von Kommunen, Bauträgern etc. (Behälterstellplätze, Fahrbahnbeschaffenheit, Durchfahrtsbreiten, etc.), Klärung von Entsorgungsproblemen (z. B. Abfalltrennung, Behälterbereitstellung, Abstimmung bei Baustellen und Straßenbaumaßnahmen)
 Beschwerdemanagement
 Vollzug und Kontrolle der Abfallwirtschaftssatzung
 Abfallwirtschaftliche Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange
 Mitarbeit im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Abfallwirtschaft u. a. bei Veranstaltungen, Aktionstagen, Erstellung von Printmedien

Was Sie mitbringen:

 Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
 Abfallwirtschaftliche Fachkenntnisse oder Berufserfahrung von Vorteil
 gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
 Deutschkenntnisse min. C2 (GER) oder als Muttersprachler
 Bürger- und Serviceorientierung
 Selbstständige Arbeitsweise, belastbar und souveräner Umgang mit Kunden
 sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen, speziell MS Office
 Führerschein Klasse B

Sie sind?

 Teamfähig
 Lösungsorientiert
 Kommunikativ
 Flexibel
 Serviceorientiert
 Konfliktlösungsfähig

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bis zum 31.10.2021 Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
EKM – Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH Frau Dietrich Frauensteiner Str. 95 09599 Freiberg oder per E-Mail an: email hidden; JavaScript is required
Die Stelle soll spätestens zum 01.07.2022 angetreten werden. Eine ausreichende Einarbeitungszeit wird zugesichert.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Dietrich unter 03731-26 25 12 gern zur Verfügung. Weitere Informationen rund um die EKM finden Sie unter www.ekm-mittelsachsen.de.

 

Azubi gesucht!

Wir suchen zum 01. August 2022 einen engagierten Auszubildenden zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Die EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH verwaltet als Beauftragte des Landkreises Mittelsachsen die öffentliche Abfallentsorgung. Dabei ist sie für die Ausführung der öffentlich-rechtlichen Abfallsammlung und -entsorgung, der Deponiebetreuung, der Gebührenverwaltung und vielem mehr zuständig.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

– Du lernst sämtliche Abteilungen innerhalb der EKM kennen und unterstützt dein Team im Tagesgeschäft
– Du stehst Bürgern, Gewerbetreibenden und Gemeinden als Ansprechpartner zur Seite
– Du wirst von deinem Team und Vorgesetzten in deiner persönlichen Entwicklung unterstützt und gefördert
– Du wirst sukzessive auf deinen Arbeitsalltag und deine eigenen Aufgabenbereiche vorbereitet

Was erwartet dich?

– Eine abwechslungsreiche Stelle mit verschiedenen verantwortungsvollen Tätigkeiten
– Eine gute Bezahlung in Anlehnung an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes
– Flexible Arbeitszeiten in einem sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer essentiellen Branche
– Vielfältige Weiterbildungsangebote
– Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits- und Altersvorsorgemanagement

Was bringst du mit?

– Du hast einen mittleren Bildungsabschluss (Mittlere Reife) oder eine höherwertige Schulausbildung
– Du sprichst Deutsch fließend (C2) oder bist Muttersprachler
– Du kannst dich gut in Wort und Schrift ausdrücken
– Du kannst selbstständig und zuverlässig arbeiten
– Du kannst gut mit den gängigen PC-Programmen, wie Microsoft Office umgehen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 30. November 2021 schriftlich oder per E-Mail an*:
EKM Entsorgungsdienste Kreis Mittelsachsen GmbH Frauensteiner Str. 95 09599 Freiberg
Oder per E-Mail an: email hidden; JavaScript is required

Alles weitere zur EKM erfährst du unter www.ekm-mittelsachsen.de oder direkt bei Frau Dietrich unter 03731-2625-12.

 

*Datenschutz:

Die Einhaltung der gültigen Datenschutzbestimmungen und der Schutz deiner Daten sind uns sehr wichtig. Daher werden deine personenbezogenen Daten nur im Rahmen der Bewerbung verwendet und gespeichert. Deine Daten werden nicht weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht. Binnen 6 Monaten werden alle deine Angaben automatisch gelöscht, sollte kein Ausbildungsverhältnis entstehen. Mit Einreichung deiner Bewerbung stimmst du diesem Vorgehen zu. Sollte das für dich nicht in Ordnung sein oder du hast noch Fragen, kannst du uns gern unter 03731-2625-0 oder email hidden; JavaScript is required kontaktieren.

In der Stadtverwaltung sorgen derzeit ca. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Einrichtungen und Ämtern dafür, dass den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Stadt Roßwein umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen angeboten werden können.

Für unsere Kindertageseinrichtungen suchen wir ab sofort

Erzieher (m/w/d)

 Zunächst befristet gemäß TzBG mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

 Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern nach dem Konzept der Einrichtung
  • Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes nach träger- und hausinternen Standards
  • Beobachtung, Dokumentation und Entwicklungsbegleitung der Kinder
  • Unterstützung der Kinder in ihren Bildungsprozessen
  • Mitgestaltung und Durchführung von pädagogischen Angeboten
  • Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern
  • Elterngespräche

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in bzw. vergleichbare Abschlüsse gemäß § 1 Abs. 1 SächsQualiVO
  • Kenntnis des Sächsischen Bildungsplanes
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und der Qualifikation in der EG S08a
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 30 Stunden
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

Stadtverwaltung Roßwein
Personalamt
Markt 4
04741 Roßwein
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stransky unter 034322 46615 gern zur Verfügung!

Die Stadtverwaltung Roßwein begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Zwecke des Auswahlverfahrens bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Das schließt auch die Weitergabe der personenbezogenen Daten auf Grundlage der Beteiligungsrechte an die jeweils zuständige Personalvertretung ein. Nach der Datenschutzgrundverordnung steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.

Bitte beachten Sie, dass soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, davon ausgegangen wird, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.

 

Morgenstern GmbH & Co. KG
Döbelner Straße 70
04741 Roßwein

 

Sie möchten:
–           geregelte Arbeitszeit und Freitag 12.30 Uhr Feierabend?
–           leistungsgerechte Bezahlung mit Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld?
–           keine Schichtarbeit?
–           Feiertag und Wochenende frei?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

In unserem Metallbau suchen wir Unterstützung in Produktion und Transport.

Wir vergeben ab sofort folgende Stellen:

–           Schweißer (m,w,d)
–           Schlosser (m,w,d)
–           Produktionshelfer (m,w,d), Maschinenarbeiter (m,w,d)         auch ohne Vorkenntnisse!

Ab Januar 2022 zu besetzen:

–           LKW-Fahrer (m,w,d)
2-3 Touren pro Woche, deutschlandweit

Heimkehr alle zwei Tage!

Wochenende und Feiertag frei!

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an:

 

Morgenstern GmbH & Co. KG
Herr Sepp Simon
Döbelner Straße 70
04741 Roßwein
E-Mail:            email hidden; JavaScript is required
Telefon:          034322/42136
Website:          www.morgenstern-metall.de

Starten Sie mit uns Ihre zukünftige berufliche Karriere in der Seniorenresidenz „Am Baderberg“!!

Für unsere Seniorenresidenz „Am Baderberg“ in Roßwein, einem modernen Neubau, der älteren sowie pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause geben wird, suchen wir nicht einfach Kollegen, sondern echte Teamgeister, die mit viel Freude und Engagement unsere Bewohner sowohl fachlich als auch persönlich begleiten. Das ist genau, was Sie ausmacht? Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Neueröffnung unserer Einrichtung ab Frühjahr 2021 aktiv mit. Die EURO Plus Senioren – Betreuung ist eine Marke des VOLKSSOLIDARITÄT Stadtverband Chemnitz e.V.

Für folgende Stellen (jeweils m/w/d)* benötigen wir Ihren Teamgeist:

* Wohnbereichsleitung
* Pflegefachkraft
* Pflegeassistenten
* Ergotherapeut
* Zusätzl. Betreuungskraft § 43b SGB XI
* Mitarbeiter im Service
* Mitarbeiter in der Küche

Folgende fachliche Anforderungen bringen Sie mit:

  • Entsprechend der gewünschten Stelle abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, nach Möglichkeit im Bereich der Seniorenbetreuung
  • Freude am Umgang mit älteren bzw. pflegebedürftigen Menschen
  • Teamfähigkeit

Folgende persönliche Anforderungen bringen Sie mit

  • Gutes Zeitmanagement und Organisationsfähigkeit
  • Ausgeglichenes, sicheres und kompetentes Auftreten
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Identifizierung mit dem Leitbild des Unternehmens
  • Konflikt-, Kritik- und Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Was erwartet Sie bei uns?

Es erwartet Sie ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit zahlreichen aktiven Gestaltungsmöglichkeiten. Bei uns finden Sie ein systematisches Qualitätsmanagement sowie ein an Ihre Bedürfnisse individuell angepasstes Einarbeitungskonzept. Um Ihnen langfristige Entwicklungsperspektiven zu eröffnen, erhalten Sie gezielt Fort- und Weiterbildungsangebote in der Arbeitszeit. In Verbindung mit einem engagierten Team finden Sie bei uns einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der von Ihnen gewünschten Stelle, des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen!

Weitere Informationen zu den einzelnen Stellenangeboten finden Sie im Anhang oder unter www. europlussenioren.de/stellenangebote

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an :    email hidden; JavaScript is required

*Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form für alle Geschlechter gewählt.

Initiativbewerbung
Pflegeassistent
Pflegekraft
Sozialdienstleistung