Coaching-Workshops für Vereine und Initiativen

Wir laden Sie recht herzlich zu Coaching-Workshops für Vereine und Initiativen ein, die im weitesten Sinn für eine nachhaltige Entwicklung wirken. Angelehnt an die Methode der Kollegialen Beratung möchten wir die Kompetenzen der Teilnehmenden für die gegenseitige Unterstützung fruchtbar machen.

Coaching-Workshops für Vereine und Initiativen

Wir laden Sie recht herzlich zu Coaching-Workshops für Vereine und Initiativen ein, die im weitesten Sinn für eine nachhaltige Entwicklung wirken. Angelehnt an die Methode der Kollegialen Beratung möchten wir die Kompetenzen der Teilnehmenden für die gegenseitige Unterstützung fruchtbar machen.

Am meisten können Sie davon profitieren, wenn Sie mit Ihrer Anmeldung auch einen konkreten Anwendungsfall aus Ihrer Praxis mitbringen. Das könnten Themen z.B. in diesen Bereichen sein:

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation – Wie können wir besser unsere Zielgruppen erreichen?
Fundraising – Wir können wir Mittel jenseits klassischer Förderanträge akquirieren?
Gewinnung von Mitwirkenden – Wie schaffen wir es, für andere attraktiv zu sein und gefunden zu werden?

Gefragt sind also Querschnittsthemen, zu denen viele unabhängig von ihren Fachthemen einen Bezug haben. Sie werden bei der Anmeldung nach einem solchen eigenen Thema gefragt. Es ist aber auch möglich, ohne eigene Fragestellung teilzunehmen.

Die Workshops finden am

Mittwoch, dem 20. Juni, 13:30 – 17:00 Uhr beim Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen, Kreuzstraße 7 in Dresden und am
Mittwoch, dem 22. August, 13:30 Uhr – 17:00 Uhr im Umweltzentrum Chemnitz, Henriettenstr. 5 in Chemnitz statt.

Bitte melden Sie sich über folgende Links an:

20. Juni in Dresden
22. August in Chemnitz

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.
Banner Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit
Aktion eintragen und Videodreh für die eigene Initiative / eigenen Verein gewinnen

Vom 30. Mai bis zum 5. Juni finden in diesem Jahr die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Wenn Sie bis zum 27.Mai noch Ihre Aktion oder Veranstaltung auf der Internetseite tatenfuermorgen.de eintragen, haben Sie die Chance, ein Video oder ein professionelles Fotopaket für Ihre Initiative/Ihren Verein zu gewinnen. Dazu würde ein Filmteam bzw. ein Fotograf nach Absprache zu Ihnen kommen. Das entstehende Material können Sie für Ihre weitere Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

WEITERE INFOS UND EINTRAGUNG Landesverband Nachhaltiges Sachsen gegründet

Am 18. Mai wurde in Dresden der Landesverband Nachhaltiges Sachsen gegründet. Mit dem neuen Verband sollen die Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit für Themen der nachhaltigen Entwicklung in Sachsen gestärkt und gute Praxisbeispiele bekannter gemacht werden. Für Initiativen und Vereine wird so eine Plattform zur gegenseitigen Vernetzung und Unterstützung sowie zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung – insbesondere auf Landesebene – entstehen.

Ein aktuelles Schwerpunktthema wird die Begleitung der Umsetzung der sächsischen Nachhaltigkeitsstrategie sein.

Beteiligt sind dabei u.a. das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen, der BUND, die Vereinigung zur Nutzung erneuerbarer Energien in Sachsen, mehrere Vereine und Initiativen der lokalen Agenda-Prozesse u.a. Organisationen und Netzwerke.

Organisationen, die noch nicht über eines der bisherigen Mitglieder indirekt eingebunden sind, können gern eine Mitgliedsanfrage an den Vorstand senden.

RENN.mitte

Geschäftsstelle:
Zukunftsfähiges Thüringen e. V.
Johannesstr. 2
99084 Erfurt

Koordinierungsstelle für Sachsen:
CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft
Ralf Elsässer
Eisenbahnstr. 66
04315 Leipzig
Tel.: 0341 24 77 01 46
Mail: email hidden; JavaScript is required

Organisationsteam Sachsen: CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft (Ralf Elsässer, Matthias Schirmer) und LE-Regio UG (Dr. Sabine Heymann)

Die Aktivitäten der RENN-Stellen werden unterstützt durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung beim Bundeskanzleramt.

Kooperationspartner in Sachsen sind insbesondere die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, das Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e. V., das Umweltzentrum der Stadt Chemnitz, der Lokale Agenda 21 für Dresden e. V. und das Netzwerk Umweltbildung Sachsen.

Facebook Web

Sie stehen in einem E-Mail-Verteiler der RENN.mitte-Koordinierungsstelle für Sachsen. Falls wir Sie aus dem Verteiler entfernen sollen, folgenden Sie bitte diesem Link zum Abmelden oder senden Sie uns dazu eine E-Mail.