Am Dienstag, d. 04. Dezember 2018 waren die Senioren der Stadt und Ortsteile zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in den großen Rathaussaal eingeladen.

Während die Lehrer und Schüler der Förderschule die Bewirtung der Gäste übernahmen, bewegte Heidi Roßberger das Ratzrad, mit dessen Erlös für die Grafe-Stiftung gesammelt wurde.

Seniorenweihnacht im Rathaus

Nachdem sich die Senioren Kaffee, Stollen und Weihnachtsgebäck gestärkt hatten, übernahm der „Holzmichel“ aus dem Erzgebirge das kulturelle Zepter. Während die ersten Takte noch den Geschmack der Senioren trafen, konnte der „Holzmichel“ mit dem anschließenden Programm die Roßweiner nicht mehr so richtig von den Stühlen reißen. Im Anschluss übernahm DJ Andreas Zimmermann den Taktstock, so dass die Senioren das Tanzbein noch ausgiebig schwingen konnten. Bürgermeister Lindner überbrachte die Grußworte der Stadt anlässlich der Weihnachtsfeier und ließ das Jahr gemeinsam mit den Senioren anhand der Aktivitäten und Baugeschehen Revue passieren. Allen Senioren wünschen wir an dieser Stelle nochmals eine ruhige und gesegnete Weihnachtszeit, für das kommende Jahr einen guten Start und vor allem Gesundheit.