Der 2. Herbstbrunch vom Bürgerhaus Roßwein im Kirchgemeindehaus war wieder ein voller Erfolg! Die Besucherzahlen steigern sich stetig und so gab es auch allerhand neue Leckereien zu entdecken.

Aufgrund der vielen Kinder, die mit ihren Familien zum Brunchen gekommen sind, war auch unser Bastelangebot genau das Richtige für Groß und Klein. Neben zahlreichen Kürbissen, die noch geschnitzt wurden, konnten die kleinen Bastler aus natürlichen Materialien von Eicheln bis Zapfen schöne Herbstdeko basteln.

Tim O’Shea begleitete den Tag musikalisch und erhielt dabei engagierte Unterstützung von Roman Luther und Jörn Hühnerbein, die nicht nur bei den Vorbereitungen tatkräftig ans Werk gingen, sondern auch mit ihm gemeinsam musizierten.

Ungezwungen, frisch und fröhlich wurde geplaudert und geschmaust, sodass wir eins mit Sicherheit jetzt schon sagen können: Nächstes Jahr wird wieder zum Brunch gebeten. Da der Reformationstag dann auf ein Wochenende fällt, sind wir noch unschlüssig, ob wir beim 31.10. bleiben oder eventuell auf den 1.11.2020, einen Sonntag, ausweichen.

Wir danken den zahlreichen, mitunter auch neuen Helfern, die den Tag erst möglich gemacht haben.

Das Bürgerhaus-Team