Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Gleisberg, Herr Harry Reuß, feierte am 14. Februar 2020 seinen 80. Geburtstag. Der gebürtige Weißenfelser heiratete seine Frau Regina 1962 im Roßweiner Stadtbad, da das Trauzimmer zu diesem Zeitpunkt vorgerichtet wurde. Zunächst erlernte Harry Reuß den Beruf des Orthopädie- und Handschuhmachers und legte dort erfolgreich seine Meisterprüfung ab. Später wechselte er als Betriebsleiter in die Papierfabrik Gleisberg und studierte nebenbei Ingenieurökonomie. Im Jahr 1975 unterstützte Harry Reus den Bürgermeister der damaligen Gemeinde Gleisberg, Herrn Hermann Metzner, als Stellvertreter. Von 1980 bis 1990 übernahm er dann die Aufgabe des Bürgermeisters und zählt die Errichtung des Kindergartens in Feierabendtätigkeit zu den damals wichtigsten Aufgaben des Ortes. So gelang es ihm, die Bevölkerung zu aktivieren und in gemeinsamen Aktionen nicht nur den Kindergarten zu bauen, sondern auch im damaligen Gasthof eine gemütliche Bauernstube einzurichten. Harry Reuß feierte seinen 80. Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde.