Wenn die Sehkraft nachlässt…

„Blickpunkt Auge“ Beratungsmobil für Menschen mit Seh- und Lesebehinderung in Roßwein im Einsatz

Wann: Mittwoch, 2. September 2020 von 9:00 bis 14:00 Uhr

Wo:       Markt, Roßwein

Vor Ort können sich Besucher am Mobil kostenlos darüber informieren, welche Angebote und Leistungen für Menschen mit eingeschränktem Seh- und Lesevermögen zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können. (Keine medizinische Beratung!)

  • Berater von Blickpunkt Auge beantworten Fragen zu den häufigsten Augenerkrankungen, geben einen Überblick über Sehhilfen und andere Hilfsmittel sowie Reha-Maßnahmen. Zudem gibt es Beratung zu möglichen rechtlichen und finanziellen Ansprüchen.
  • MitarbeiterInnen des dzb lesen informieren über den Zugang zu barrierefreien Informations- und Literaturangeboten für Leser mit Seheinschränkung. Sie klären insbesondere über die kostenfreie Hörbuchausleihe und weitere Dienstleistungen und Medienangebote auf.
  • Die fachkundigen Berater vor Ort geben gern Tipps und Hilfen für Freizeit und Alltag.

Für eine persönliche Beratung im Mobil, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

E-Mail: email hidden; JavaScript is required, Telefon: 0341 7113200 oder 0174 9623998.

Das „Blickpunkt Auge“ Beratungsmobil ist ein Angebot des Fördervereins „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“, des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e. V. (BSVS)  und des Deutschen Zentrums für barrierefreies Lesen (dzb lesen).