Frank Fischer, Inhaber der Concordia-Versicherungsagentur in Roßwein, feierte am 01. September 2020 sein 30-jähriges Betriebsjubiläum. Unmittelbar nach der Wende startete Frank Fischer in die Selbständigkeit und gründete ein Versicherungsbüro. Am Anfang fand dieses in einem Wohnwagen Platz, welcher am Autohandel beim Bürohaus Beyer zu finden war. In den Anfangsjahren wurden unter der BAS-Versicherung Autoversicherungen fast im Minutentakt abgeschlossen. 1998 wechselte der Versicherungskaufmann dann zur Concordia-Versicherung. Mit diesem Wechsel erweiterte sich die Angebotspalette des Herrn Fischer beträchtlich. Während bei der BAS zum Großteil Autoversicherungen im Vordergrund standen, reicht das Angebot nun von der Haftpflichtversicherung über die Hausrat-, Kfz- bis hin zur Rechtsschutzversicherung. Anfang der 90er Jahre war das Versicherungsbüro von Frank Fischer an verschiedenen Standorten anzutreffen. Seit 2008 ist es nun im Gebäude an der Poststraße 5 angesiedelt. Hier steht der Versicherungskaufmann seinen Kunden täglich von 15.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung, besucht diese aber auch gern außerhalb der Zeit, wann immer dies notwendig ist. Mittlerweile kann Frank Fischer auf 600 zufriedene Versicherungskunden verweisen und wird für diese auch in den kommenden Jahren jederzeit bereitstehen.