Der Döbelner Graffitikünstler Frank Schäfer reparierte das von ihm im letzten Jahr am Schuldurchgang aufgebrachte Graffitibild mit Roßweiner Stadtansichten. Im zurückliegenden Jahr hatten verschiedene Vandalen das Gesamtkunstwerk mit sinnlosen Sprüchen und Hieroglyphen beschädigt. Wie Frank Schäfer mitteilte, war die Reparatur keine leichte Aufgabe und er fand es sehr schade, dass es Menschen gibt, welche die Arbeit anderer nicht wertschätzen und mit geistlosen Aktionen zerstören.