Am 14. Januar 2021 rief das Bürgermeisteramt die Roßweiner Kinder auf, Schneemänner bzw. Schneeskulpturen zu bauen, diese zu fotografieren und die Bilder an die Stadtverwaltung zu senden.

Am 02. Februar 2021 endete die Aktion. An dieser Stelle möchten wir allen großen und kleinen Baumeister*innen sehr herzlich für ihre Mitwirkung danken und veröffentlichen nachfolgend die eingereichten Bilder. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden keine Namen genannt. Die Teilnehmer*innen an diesem Wettbewerb wurden darüber informiert, dass die Bilder sowohl auf der Homepage, in den Roßweiner Nachrichten als auch auf dem Fernsehkanal „Roßwein TV“ veröffentlicht werden.

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt 21 Einsendungen mit Motiven verschiedenster Schneekreationen erreichten das Bürgermeisteramt und da die Entscheidung der Jury äußerst schwer fiel, einigte man sich darauf, dass statt fünf insgesamt acht Preisträger*innen (jeweils mit einer Schneeflocke gekennzeichnet) ausgewählt wurden und diese erhalten einen Gutschein für einen Besuch unseres schönen Freibades mit bis zu vier Personen im Sommer. Da die anderen 13 liebevoll gestalteten Schneeskulpturen auch toll aussehen, entschied sich die Jury dazu, allen kleinen Baumeister*innen mit einer Einzel-Tagesfreikarte für das Freibad einen Trostpreis zu überreichen. Die Gutscheine werden in den nächsten Tagen per Post zugestellt.

Nochmals vielen Dank für die Beteiligung und vielleicht ermöglicht der nächste Winter den Kindern  eine zweite Auflage dieses Wettbewerbes.