Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Impfbus des DRK Kreisverbandes Döbeln-Hainichen e.V. kommt vom 28.-30. Juni 2021 zum wiederholten Mal in unsere Stadt. Für Mittwoch, den 30. Juni 2021, bestehen derzeit noch freie Impfkapazitäten.

Der Impfbus wird seinen Zwischenstopp wieder auf dem Sportplatz Haßlauer Straße (Toreinfahrt Vogelstange 23) einlegen. Es wird der Impfstoff von BioNTech/Pfizer eingesetzt, somit gibt es drei Wochen später einen Zweitimpfungstermin am gleichen Ort.

Ab 7. Juni 2021 wurde die Impfung nach Priorisierung deutschlandweit aufgehoben. Damit können alle Bürger ab dem 16. Lebensjahr das Angebot der kostenlosen Impfung wahrnehmen.

Sollten Sie nicht schon anderweitig einen Impftermin angenommen haben, können Sie diese Möglichkeit, sich direkt in Roßwein impfen zu lassen, sehr gern nutzen.

Um einen individuellen Impftermin für den 30. Juni 2021 zu vereinbaren, bitten wir Sie lediglich um einen Rückruf über den Anschluss der Stadtverwaltung 034322-46648. Es ist ein Anrufbeantworter geschaltet, auf welchem Sie Ihren Namen und die Telefonnummer (evtl. Rückrufzeit) hinterlassen können. Der Rückruf zur Terminabstimmung erfolgt dann zeitnah und je nach Anrufaufkommen.

Die Stadt Roßwein hilft dabei, dass alle, die einen Impftermin vereinbaren, auch die notwendigen Unterlagen erhalten (Anamnese- und Erklärungsbogen sowie ein Merkblatt zu den Impfungen). Diese Unterlagen sollten dem DRK-Team zum Impftermin bereits ausgefüllt vorgelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Veit Lindner
Bürgermeister