WAPPEN Rosswein-klein

 

Am Dienstag, den 13.07.2021 macht das Präventionsmobil der Polizei Sachen zwischen 13 und 17 Uhr wieder halt auf dem Markt in Roßwein.

Wie in den Vorjahren soll, neben dem Präventions-Team, wieder ein Bürgerpolizist des jeweils örtlich zuständigen Polizeireviers Gesprächspartner für die stets kostenlose Beratung sein. Wichtig ist den Frauen und Männern in Uniform dabei nicht nur die Beratung, sondern gleichzeitig neben der offensichtlichen Präsenz auch der Austausch mit Ratsuchenden. Ein wichtiger Faktor dafür: Zeit zu haben auch für die kleineren Kümmernisse der Menschen vor allem in der ländlichen Region.

Die Beratungen und Gespräche werden die Polizistinnen und Polizisten selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln durchführen.

 

Medieninformation Präventionstour Polizei