Die Abrissmaßnahme an der Kreuzung Lommatzscher Straße/Damaschkestraße wurde in der letzten Woche abgeschlossen. Bis zum Donnerstag, d. 02. April 2020, nahmen die Mitarbeiter der Firma Umtech GmbH aus Rochlitz noch Gelände- und Fußweganpassungen auf dem Abrissgrundstück vor, und die Lommatzscher Straße wurde seit Freitag wieder freigegeben. Für die Fahrzeugführer hat sich nunmehr die Sichtachse auf der Damaschke Straße/Ecke Lommatzscher Straße stadteinwärts deutlich verbessert und der Blick wurde für die Besucher der Stadt nun bis zum Beginn der Lommatzscher Straße freigelenkt. Insgesamt hat dieser Bereich der beiden Straßen damit eine große Aufwertung in der Gesamtgestaltung erfahren.