Einträge von Rene Handschack

Neue Verordnung Ausgangsbeschränkung ab Freitag den 15. Mai bzw. Montag den 18. Mai in Kraft.

Jeder Bürger ist weiterhin angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen außer den Angehörigen des eigenen Hausstands, der Partnerin oder dem Partner, sowie den Personen, für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht, und mit einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person und deren Partnerin oder ihres Partners, gestattet.  Es wird dringend empfohlen, im öffentlichen Raum […]

Neue Verordnung Ausgangsbeschränkung ab Montag den 4. Mai in Kraft.

Jeder Bürger ist weiterhin angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen außer den Angehörigen des eigenen Hausstands, der Partnerin oder dem Partner, sowie den Personen, für die ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht, und mit einer weiteren nicht im Hausstand lebenden Person und deren Partnerin oder ihres Partners, auf das zwingend nötige Minimum zu reduzieren. Wo […]

Rathaus ab 4. Mai mit verlängerten Öffnungszeiten.

Das Rathaus hat auf Grund der Lockerungen der Ausgehbeschränkungen bereits ab Montag, dem 27. April 2020, wieder schrittweise geöffnet. Für die Besucher des Rathauses gilt Mund-und Nasenschutzpflicht! So steht das Rathaus mit Sonderöffnungszeiten für die Belange der Einwohner zur Verfügung. Das Bürgerbüro, die Kämmerei, das Bauamt und die Hauptverwaltung stehen nach vorheriger Terminabsprache bzw. Terminanmeldung für […]

,

Neue Ausgangsbeschränkung ab Montag den 20. April in Kraft.

Auch künftig ist jeder Bürger angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen als den Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Für alle gilt eine Kontaktbeschränkung. Ab 20. April 2020 gültig : Neue Corona-Schutz-Verordnung  Im Freistaat Sachsen gelten ab dem 20. April 2020 leicht gelockerte Beschränkungen im öffentlichen Leben. Das beschloss […]

,

Allgemeinverfügung für die Kinderbetreuung ergänzt

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt erlässt in Abstimmung mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus auf der Grundlage von § 28 Abs. 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) folgende  Allgemeinverfügung erlassen. Die jetzige Allgemeinverfügung tritt am 18. April 2020 in Kraft und am 3. Mai 2020 außer Kraft. PDF: Bedarfs einer Notbetreuung in Kita […]

, ,

Das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund wird untersagt.

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 31. März 2020 Triftige Gründe sind: Abwendung einer Gefahr für Leib, Leben und Eigentum, Ausübung beruflicher Tätigkeiten (dies umfasst auch den Hin- und Rückweg zur jeweiligen Arbeitsstätte), Hin- und Rückweg zur Kindernotbetreuung gemäß der Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt bezüglich Kindertagesstätten und Schulen vom 23. März 2020, […]

, ,

Aktuelles zur Corona-Pandemie, Update 30. März 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger, zunächst wieder die gute Nachricht vornweg, per Stand 30. März 2020 gibt es im Landkreis Mittelsachsen zwar insgesamt 96 Menschen, welche mit dem Corona-Virus infiziert sind, jedoch haben wir in Roßwein und den Ortsteilen bisher noch keinen an Corona erkrankten Einwohner zu verzeichnen. Die Notbetreuung unserer Kindereinrichtungen nehmen derzeit 22 Kinder […]

, ,

Ausgangsbeschränkungen ab 0.00 Uhr

Lieber Bürgerinnen und Bürger,  die aktuelle Allgemeinverfügung zur Ausgangsbeschränkung tritt in der Nacht vom Sonntag zum Montag 0.00 Uhr in Kraft.  Anbei eine Kurzzusammenfassung, den ganzen Wortlaut finden Sie im Nachgang dieser Information.  Nach der Allgemeinverfügung wird das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund untersagt.   Ein triftiger Grund liegt beispielsweise vor bei   • Der […]

, ,

Pressemitteilung des Landratsamtes Mittelsachsen 19. März 2020

Corona – Lage  19. März 2020  Im Landkreis ist die Zahl der Erkrankten auf 17 gestiegen.  Hotline läuft am Wochenende Die Hotline des Landratsamtes zu Corona ist auch am Wochenende erreichbar. Unter der Telefonnummer 03731 799-6249 können sich Mittelsachsen mit ihren Fragen an die Mitarbeiterinnen wenden. Sie sind am Samstag und Sonntag zwischen 9 und […]

,

Ankündigung – Zur wechselvollen Geschichte der Stadt Roßwein – historischer Stadtrundgang in Roßwein

2020 feiert Roßwein nicht nur das 45. Schul- und Heimatfest, sondern es jährt sich in diesem Jahr auch zum 800. Mal die erste urkundliche Erwähnung der Stadt. Aus diesem Grund sind alle Interessierten eingeladen, sich in Roßwein auf Spurensuche zu begeben. Am 8. Juli 2020 wird es einen historischen Stadtrundgang geben, der über die wechselvolle […]